Dimension Data wird Microsoft Cloud Accelerate Partner

Dimension Data wird Microsoft Cloud Accelerate Partner; ein Status, den weltweit weniger als ein Prozent aller Microsoft Partner genießen. Diese Auszeichnung stärkt die Marktposition von Dimension Data als qualifizierter Anbieter von Cloud-Computing-Lösungen.

Das Microsoft-Cloud-Accelerate-Programm startete 2010 und stellt Top-Anbietern von Cloud- Computing-Lösungen der nächsten Generation Tools, Ressourcen und Support für ihr Cloud- Business zur Verfügung. Gleichzeitig bietet es ihnen die Möglichkeit, sich als Partner im Cloud- Computing-Geschäft zu profilieren. Dimension Data erreichte den Partner-Status durch Spitzenleistung bei der Erbringung von Service-Leistungen und durch bewährte Kompetenz bei der Implementierung von Cloud-Projekten weltweit.

"Wir freuen uns, dass Dimension Data am Microsoft-Cloud-Accelerate-Programm teilnimmt", erklärt auch Josh Waldo, Senior Director Worldwide Group bei Microsoft. "Mit diesem Programm bieten wir unseren Top Cloud Partnern die Möglichkeit, Cloud-Lösungen auf Basis innovativer Microsoft-Technologien zu entwickeln und zu verkaufen", so Waldo weiter.

Peter Menadue, General Manager Microsoft Solutions bei Dimension Data sagt: "Dimension Data erreicht damit einen neuen Meilenstein in seiner langjährigen Beziehung mit Microsoft. Das Know-how der Dimension-Data-Unternehmensgruppe in den Bereichen Virtualisierung, Netzwerk- und Speichertechnologie, Managed Services, Hosting sowie IT Outsourcing ist ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal für die Bereitstellung von Cloud-Architekturen."

"Erst im Juni 2011 haben wir mit dem Kauf von OpSource - einem in den USA ansässigen Anbieter von Cloud-Services - und der Gründung einer zentralen Cloud Computing Business Unit unser Cloud-Computing-Geschäft weiter ausgebaut", so Menadue.

Dimension Data ist Microsoft-Gold-Partner auf fünf Kontinenten, verfügt über 1.100 Microsoft Zertifizierungen und beschäftigt 450 Microsoft zertifizierte Systemingenieure. Darüber hinaus nimmt Dimension Data als exklusiver Partner (Teilnahme erfolgt nur auf Einladung) an Microsoft Partnerkonferenzen teil. 2006 erweitern Dimension Data und Microsoft ihre Partnerschaft und schließen ein mehrjähriges Global Alliance Agreement.

Die Vereinbarung sieht vor, dass beide Unternehmen Investitionen tätigen, um neue Märkte zu erschließen und den gemeinsamen Kunden dadurch einen Mehrwert zu bieten. Als unmittelbares Ergebnis dieser Vereinbarung kommen die Kunden in den Genuss eines verbesserten technischen Supports für ihre Microsoft-Infrastruktur und profitieren von innovativen und stabilen Lösungen. Dimension Data ist in der Lage, als einer der wenigen Microsoft Partner weltweit, die Vorteile dieser Vereinbarung an seine Kunden weiter zu geben.

IAVCworld per E-Mail folgen