Salesforce läutet nächste Generation des Social Enterprise ein

Salesforce präsentiert die nächste Generation des Social Enterprise. Die neuen Produkte Salesforce Rypple und Salesforce Site.com ermöglichen es Unternehmen mit sozialen, mobilen und offenen Cloud-Technologien soziale Netzwerke für Mitarbeiter und Kunden zu erstellen.

Die Social Performance Management Anwendungen von Salesforce Rypple helfen unter anderem dabei, das Recruiting, die Personalverwaltung sowie die Förderung von Talenten zu optimieren. Mit Salesforce Site.com bieten Unternehmen ihren Kunden ein einheitliches Markenerlebnis über die eigene Webseite, Portale, Landing Pages und alle wichtigen sozialen Netzwerke hinweg. Neue Inhalte lassen sich per Knopfdruck und in Echtzeit parallel in allen Kanälen aktualisieren.

Kommentar
"Immer mehr Unternehmen vollziehen die Transformation zum Social Enterprise und erfüllen so die Anforderungen ihrer Mitarbeiter und Kunden. Denn deren Art zusammenzuarbeiten und zu kommunizieren hat sich verändert. Mit Salesforce Rypple und Salesforce Site.com ist es für Unternehmen ein Kinderspiel, ihren Kunden und Mitarbeitern dort zu begegnen, wo sie sich aufhalten: in sozialen Netzwerken", sagt Marc Benioff, CEO und Gründer von salesforce.com.

Salesforce Rypple - Social Performance Management für jeden Mitarbeiter
Die Welt des Daily Business ist eine andere geworden - weniger Hierarchie, mehr Austausch. Mitarbeiter von heute fordern neue Leistungs- und Führungsinstrumente, die transparent sind, Möglichkeiten bieten sich untereinander zu vernetzen und mit der Unternehmensstrategie zu identifizieren. Social Enterprises und Vordenker aus der Personalentwicklung begrüßen Anwendungen wie Salesforce Rypple, die ihr Augenmerk auf den inhärenten sozialen Charakter des Performance Managements legen: Zieldefinition, Feedback, Anerkennung und kontinuierlichen Dialog. So werden Angestellte motiviert, sich effektiver an der Unternehmensstrategie auszurichten.

Die Funktionen von Rypple lassen sich in bestehende salesforce.com Produkte integrieren. So können sich z.B. Mitarbeiter innerhalb des Collaboration Tools Chatter bei Kollegen bedanken, Incentives gewinnen oder Anerkennung zeigen. Auch Kunden der Kernprodukte von salesforce.com (Sales Cloud, Service Cloud, Force.com-Plattform) können auf die neuen Feedback-Tools zurückgreifen. Tausende von Unternehmen, inklusive Facebook, Gilt Groupe und Spotify haben Salesforce Rypple bereits im Einsatz.

Salesforce Site.com - Einheitliches Online-Markenerlebnis
Mit der rasanten Ausbreitung von öffentlichen sozialen Netzwerken und mobilen Endgeräten steht das Marketing vor der Herausforderung, den Kundendialog neu zu gestalten. Mit veralteten und statischen Webseiten lassen sich Kunden und Interessenten immer weniger an Unternehmen binden. Aktuelle und relevante Informationen müssen einheitlich und zeitgleich über alle Kanäle hinweg verbreitet werden. Doch viele Unternehmen verlassen sich noch immer auf veraltete Web-Infrastrukturen aus der Zeit vor der Revolution durch Facebook, Twitter und Smartphones. Dadurch entsteht eine Informations-Kluft zwischen Unternehmenswebseiten und öffentlichen sozialen Netzwerken, die eine einheitliche Markenwahrnehmung unmöglich macht.

IAVCworld per E-Mail folgen