NextiraOne ist Cisco „Advanced Data Center Architecture Specialist“

Mit der Verleihung der in 2011 neu eingeführten Architektur-Spezialisierung im Bereich Data Center hat Cisco jetzt erneut die Kompetenz der NextiraOne Deutschland in diesem Segment bekräftigt.

„Cisco honoriert auf diese Weise sowohl das große Engagement als auch das umfassende Expertenwissen im Bereich Data Center, mit dem NextiraOne die Voraussetzungen für diese Auszeichnung erfüllt hat,“ unterstreicht Dr. Frank Nobbe, Cisco Alliance Manager, NextiraOne Deutschland. „Damit gehört NextiraOne zum exklusiven Kreis der deutschen Partner, bei denen der Aufbau einer Data-Center-Architektur und die Integration entsprechender Lösungen in die bestehenden Kundenprozesse in den besten Händen ist.“

Vereinfachung, Flexibilität, Kosteneffizienz
Cloud Computing und Virtualisierungstechnologien verändern derzeit die ICT-Strategien vieler Unternehmen. Angesichts von Kostendruck, technologischen Innovationen und sich wandelnden geschäftlichen Herausforderungen betrachten Firmen ihre IT- und TK-Landschaft mit neuen Augen. „Für die Optimierung der ICT-Ressourcen ist die Virtualisierung von Servern, Storage und Desktops im Rechenzentrum ein wirksames Mittel“, meint Dr. Bernd Ruppert, CEO NextiraOne Deutschland.

„Das Ziel ist eine vereinfachte, flexiblere, leistungsstärkere und gleichzeitig kosteneffiziente Infrastruktur.“ Dabei ist eine ganzheitliche Betrachtung der Data-Center-Architektur erforderlich – von Computing und Storage über Netzwerk und Applikationen bis zum Management. Damit sich die gewünschten Effizienzsteigerungen realisieren lassen, wird durch den Aufbau einer Private Cloud eine geeignete Technologieplattform zur Verfügung gestellt, in die auch die Echtzeit-Kommunikationslandschaft integriert werden kann.

Private-Cloud-Lösungen aus einer Hand
Mit den Data-Center-Lösungen des Netzwerk-Spezialisten Cisco sind Unternehmen auf der sicheren Seite. NextiraOne unterstützt bei der Auswahl der passenden Cloud-Architektur und sorgt für die Bereitstellung performanter Netzwerkinfrastrukturen und Services. Zudem überführt der Kommunikationsspezialist die individuellen Unified-Communications-, Collaboration- und Contact-Center-Lösungen in die Private Cloud, integriert sie reibungslos in die Applikationsumgebung und schafft Kunden durch ein umfassendes Serviceangebot Freiräume, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die die bewährte Zusammenarbeit mit Cisco würdigt,“ so Ruppert. „Davon profitieren insbesondere unsere Kunden, die sicher sein können, dass jede Data-Center-Lösung optimal auf ihre Anforderungen abgestimmt ist.“

IAVCworld per E-Mail folgen