Easynet verstärkt Zusammenarbeit mit VMware

Easynet verstärkt seine Zusammenarbeit mit VMware und ist nun vCloud-Powered-Partner. Der Service Provider bietet Unternehmen damit die Möglichkeit, virtualisierte Systeme auf einfache Weise in der Enterprise Cloud von Easynet zu nutzen.

Mit der Enterprise Cloud von Easynet können Unternehmen ihre IT von eigenen Ressourcen unabhängig machen. Professionelle Nutzer, Internet-Service-Portale oder E-Commerce-Anbieter sind damit in der Lage, schnell auf Lastspitzen zu reagieren, IT-Ressourcen granular abzurufen und IT-Leistungen betriebswirtschaftlich exakt zuzuordnen.

Die Enterprise-Cloud-Umgebung wird als Managed Service von Easynet betrieben, so dass den Unternehmen ein Höchstmaß an individueller Sicherheit, Compliance und bei Bedarf eine maßgeschneiderte Infrastruktur zur Verfügung steht. Mit der neuen Partnerschaft von Easynet und VMware können Unternehmen die Enterprise Cloud noch einfacher nutzen.

Als Lösungsanbieter für große E-Commerce-Portale und Corporate-Applikationen für Businessanwender verfügt Easynet über jahrelange Erfahrung im Managed-Hosting-Umfeld. Dabei hat das Unternehmen schon früh auf Virtualisierung mit VMware gesetzt. Durch die Teilnahme am vCloud Powered Program von VMware kann Easynet seine Cloud Services weiter ausbauen und Unternehmen ein leistungsfähiges und leicht zugängliches Cloud-Portfolio anbieten.

Das vCloud-Konzept von VMware erlaubt es, Virtualisierung und Cloud Computing sehr eng zu verzahnen. Unternehmen können damit auf einfache Weise Daten und virtuelle Server in die Enterprise Cloud von Easynet verlagern und sie genauso einfach wieder ins eigene Rechenzentrum zurückholen. Das zentrale Management-Tool, der vCloud Director, bietet eine einfache Konfiguration der Netzwerkstrukturen und Sicherheitsfeatures und ermöglicht es Unternehmen, die vCloud auch selbst zu steuern. Dabei behält der Anwender die volle Kontrolle und kann Anpassungen, beispielsweise Storage- oder RAM-Erweiterungen, während des Betriebs vornehmen.

"Unternehmen setzen heute mehr und mehr virtualisierte Systeme ein", erklärt Diethelm Siebuhr, Geschäftsführer Central Europe von Easynet Global Services. "Als vCloud-Powered-Partner können wir ihnen nun anbieten, diese Systeme je nach Bedarf auch in unserer Enterprise Cloud zu betreiben. Sie gewinnen damit an Flexibilität und Skalierbarkeit ohne die Kontrolle über ihre IT zu verlieren."

IAVCworld per E-Mail folgen