Easynet kooperiert mit Alegri bei der Bereitstellung von Microsoft-Lösungen

Easynet und Alegri arbeiten bei der Realisierung von Microsoft-Lösungen zusammen. Alegri bringt dabei sein Know-how im Bereich Beratung und Implementierung ein, Easynet seine Cloud-Infrastruktur für den Betrieb der Anwendungen.

Der Spezialist für IT Sourcing Solutions Easynet und das Münchner IT-Beratungsunternehmen Alegri haben eine enge Zusammenarbeit vereinbart. Die beiden Unternehmen bieten ein Leistungsportfolio an, das sich ohne Überschneidungen optimal ergänzt.

Alegri ist ein ausgewiesener Experte für Microsoft-Lösungen und bietet umfassende Beratung, Implementierung sowie Softwareentwicklung etwa für Microsoft-SharePoint oder für Migrationsprojekte; Easynet wiederum stellt Anwendern leistungsfähige Infrastrukturen im Rahmen der Enterprise-Cloud für den Betrieb solcher Microsoft-Lösungen zur Verfügung.

Anwender können von der Zusammenarbeit der beiden Unternehmen auf vielfache Weise profitieren: Sie erhalten perfekt abgestimmte Leistungen von der Erstberatung bis zum laufenden Betrieb, sie können durchgängig kompetente Unterstützung in Anspruch nehmen und sie haben dabei nur einen Vertragspartner, der als Generalunternehmer für das gesamte Leistungspaket verantwortlich ist.

"Die Kooperation mit Alegri ist aus ersten gemeinsamen Kundenprojekten entstanden", erklärt Diethelm Siebuhr, Geschäftsführer Central Europe von Easynet Global Services. "Da sich unsere Portfolios an keiner Stelle überschneiden, war eine auf längere Sicht angelegte Kooperation naheliegend." "So können wir jetzt gemeinsam den Klienten überzeugende Komplettlösungen für eine Microsoft-Infrastruktur bereitstellen", ergänzt Andreas Emhart, Geschäftsführer von Alegri.

IAVCworld per E-Mail folgen