CSC ermöglicht Kunden einen schnelleren Übergang in die Cloud

CSC kündigte an, zusammen mit SAP und HCL Technologies ein breites Spektrum innovativer End-to-End-Cloud-Lösungen entwickeln, um die Einführung von Cloud-Lösungen mit Hilfe der SAP HANA®-Plattform zu beschleunigen.

Die gemeinsamen Lösungen sollen Unternehmen in die Lage versetzen, schnell und einfach in die Cloud zu wechseln, innovative Wege der Kundenbindung zu beschreiten und insgesamt profitabler und wettbewerbsfähiger zu werden. Dabei wollen die Unternehmen sich zunächst auf die Finanz- und Bauwirtschaft, den Anlagen- und Schiffbau sowie den Öffentlichen Sektor konzentrieren; andere Branchen sollen folgen.

„Kunden erwarten von ihren IT-Applikationen immer mehr Innovationskraft, Flexibilität, Tempo und Agilität. Von Hybrid-Cloud-Lösungen versprechen sie sich eine schnelle Wertschöpfung“, so Jim Smith, Executive Vice President & General Manager, Global Business Services von CSC. „Dank unserer globalen Kooperation mit unserem weltweiten Partner für Applikationsmodernisierung HCL und der leistungsfähigen SAP HANA-Plattform können wir ihnen helfen, die Einführung der neuen Prozesse und Funktionalitäten zu beschleunigen und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.“

Enterprise-Optimierung auf Basis von SAP-Lösungen
Mit SAP HANA ergänzt CSC sein Portfolio SAP-gestützter Private- und Hybrid-Cloud-Lösungen. Diese werden mittels der CSC ServiceMesh Agility Platform™ orchestriert. Mit Hilfe der Plattform können SAP-Lösungen vereinfacht, standardisiert, aktualisiert und migriert werden.

Mit SAP HANA und einem breiten Spektrum unterstützender Drittanbieter-Instrumentarien zur Optimierung der IT-Landschaft stehen Kunden modernste Technologien zur Verfügung. Für Kunden, die bereits SAP-Lösungen im Einsatz haben, bietet CSC ein komplettes Portfolio an Cloud-Funktionalitäten, unter anderem

  • schnell implementierbare SAP-zentrierte und aus Business-Produkten von SAP und CSC maßgeschneiderte Branchenlösungen,
  • zahlreiche zusätzliche Software-as-a-Service (SaaS)-Angebote, insbesondere für Lösungen auf Basis von SuccessFactors, Ariba und Hybris sowie
  • CSC-Cloud-Lösungen mit Technologie von Hitachi Data Systems für SAP HANA.

„CSC und SAP verbindet eine 30-jährige Partnerschaft, die Kunden weltweit zu Wertschöpfung und Innovation verhilft“, erklärt dazu Simon Paris, President, Industry Cloud Organization bei SAP. „Die Kunden erwarten einen sichereren und schnelleren ROI als je zuvor. Dazu brauchen sie IT-Lösungen, die mit ihrer Geschäftsentwicklung Schritt halten können. CSC hat die Erweiterung des SAP-Angebots im Bereich der Cloud und der SAP-Plattform-Lösungen mitvollzogen. Vor diesem Hintergrund und mit der Expertise, die wir in unserer Zusammenarbeit im Bankgeschäft erworben haben, freut sich SAP auf die Fortsetzung der Kooperation mit CSC, um noch mehr Kunden bei der Einführung branchenspezifischer Cloud-Lösungen zu unterstützen.“

Banking in der Cloud
Für ihre Software- und Dienstleistungsangebote für die Finanzindustrie haben CSC und SAP eine gemeinsame neue globale Strategie entwickelt. Diese soll dazu beitragen, Risiken zu minimieren, Implementierungszeiten zu beschleunigen und Modernisierungskosten für Geschäftsprozesse und IT-Umgebungen zu verringern.

Die ursprüngliche Lösung im Bereich Einlagen und Kredite für den Bankbereich wird über die CSC Cloud bereitgestellt. Die Orchestrierung des Cloud-Managements erfolgt mit Hilfe der ServiceMesh Agility Platform. Die Lösung ist so konzipiert, dass sie die Kundenkommunikation über alle Kanäle hinweg optimiert und gleichzeitig die regulatorischen Risiko- und Reporting-Vorgaben erfüllt, Prozesse effizienter gestaltet und mehr Auswahlmöglichkeiten zur Priorisierung der Prozesse bietet.

Die wesentlichen Vorteile der Plattform liegen nach CSC-Einschätzung in den Bereichen des integrierten Finanz-Risikomanagements, der Echtzeit-Datenanalytik, der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, der Skalierbarkeit und Sicherheit, der Applikationsmodernisierung und in gesenkten Gesamtbetriebskosten.

„Für CSC ist dies die natürliche Weiterentwicklung unserer Zusammenarbeit mit SAP im Bankengeschäft. Wir wollen bedarfsgerecht ein wachsendes Portfolio an Cloud-gestützten Lösungen auf der Basis von SAP HANA anbieten“, so Mike Steinharter, Vice President & General Manager, Banking & Capital Markets Industry bei CSC. „Unser gemeinsames Ziel ist es, unsere Kunden zu unterstützen, mit Hilfe der Cloud Kosten zu sparen, agiler und innovativer zu werden und damit ein verbessertes Kundenverhältnis und profitables Wachstum zu realisieren.“

IAVCworld per E-Mail folgen