CSC erweitert Angebot um eine Testing-as-a-Service-Plattform

Mit dem steigenden Bedarf nach Applikationen und deren Einsatzmöglichkeiten für Cloud-, Big-Data- und Mobility-Technologien wächst die Nachfrage nach leistungsfähigen Produkten für das Testen und Lifecycle-Management von Applikationen rasant.

Für Unternehmen haben Agilität und Reaktionsgeschwindigkeit höchste Priorität. Das zwingt sie, ihre Entwicklungs-projekte signifikant zu beschleunigen. Die neue Testing-as-a-Service-Plattform von CSC, auf Basis der CSC-Cloud-Plattform und HP-Technologie, ist hierfür die ideale Lösung. Die Plattform macht Unternehmen das Angebot von HP für Softwaretests und die Implementierung leistungsfähiger Applikationen zugänglich. Sie vervollständigt das On-Demand-Testangebot, das CSC zu Beginn dieses Jahres auf den Markt gebracht hat.

„CSC setzt auf HP-Lösungen und -Produkte wie HP Application Lifecycle Management und HP Unified Functional Testing, um das eigene TaaS-Angebot zu komplettieren. So können wir Applikationstest-Services noch agiler anbieten“, erklärt Manish Tomar, Vice President und General Manager für Applications Managed Services bei CSC. „Zusammen mit HP bieten wir unseren Kunden Testdienstleistungen der nächsten Generation. Die innovative Plattform von CSC stellt unseren Kunden die neuesten Systeme für ihre Applikationstests zur Verfügung und sorgt für reduzierte Kosten, bessere Applikationsqualität, verkürzte Time-to-Market und höhere Nutzerakzeptanz.“

„Für ein agiles Entwicklungsteam reicht es nicht, neue Applikationen schnell bereit zu stellen – diese müssen auch über eine große Bandbreite an Endgeräten und Plattformen perfekt laufen und den Nutzer begeistern“, fügt Raffi Margaliot, Vice President und General Manager für Application Delivery Management Software bei HP hinzu. „In der Zusammenarbeit mit CSC stellen wir den Entwicklern eine flexible Plattform zur Verfügung, mit deren Hilfe sie ihre Applikationen nach Bedarf schnell und sicher fertigstellen können.“

„Die intelligente Auslagerung von Testdienstleistungen zählt heute bei der Entwicklung von IT-Lösungen zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren“, sagt Claus Schünemann, Vorsitzender der Geschäftsführung von CSC in Deutschland. „Mit unserem Testing-as-a-Service-Angebot unterstützen wir unsere Kunden gemeinsam mit HP in diesem sensiblen Prozess.“

Applikationstest-Lösungen von HP
Als führender Anbieter im Bereich Testing und Lifecycle-Management bietet HP Lösungen, die speziell für die Herausforderungen einer modernen Softwareentwicklung konzipiert sind.

  • HP Application Lifecycle Management und HP Quality Center – eine offene Plattform für das Management des gesamten Lebenszyklus von der Anforderung über Entwicklung, Test und Fehlerbehebung bei vollständiger Transparenz für vorhersehbare und agile Implementierung und
  • HP Unified Functional Testing – eine leicht zu bedienende und umfassende Test-Automatisierungslösung für moderne mobile, Web-, ERP- sowie kombinierte Applikationen.

CSC Testing as a Service
Das unabhängige TaaS-Angebot von CSC bietet sämtliche Testdienstleistungen aus einer Hand und unterstützt Kunden, die Qualität, Zuverlässigkeit und Performance ihrer IT-Systeme zu verbessern. CSC bietet einen ausgewogenen Mix aus traditionellen und Next-Generation-Testlösungen über sämtliche Technologien, Organisationsebenen und geografische Standorte hinweg und hilft ihnen, sichere, schnelle und verlässliche Applikationen zu entwickeln. Als weltweit führender Anbieter im Bereich Applikationstests steht CSC für:

  • Kostensenkung – TaaS von CSC hilft Kunden, ihre Kosten durch Umwandlung von CAPEX in nutzungsbasierten OPEX zu senken.
  • Ressourcen-Flexibilität und -Optimierung – TaaS ermöglicht es den Kunden, ihre Personalressourcen bei Bedarf schnell auf- und abzustocken.
  • Modernste Testumgebungen – Das TaaS-Angebot von CSC umfasst erstklassige Produkte und die jeweils modernsten Geräte und Plattformen, die große finanzielle Aufwendungen verhindern.
  • Professionelle Testexperten – Die Testexperten von CSC ergänzen die Entwicklungsteams ihrer Kunden und liefern die von den Governance-Bestimmungen verlangten Berichte und Statistiken. Dabei bewahrt CSC alle Unterlagen für zukünftige Anforderungen des Kunden auf.
  • Vollständig gemanagte Tests – Auf Wunsch kann CSC einen vollständig gemanagten Testservice bereitstellen, bei Bedarf auch als On-Demand-Modell.

„Eine IDC-Studie zeigt, dass Testing as a Service mit dem zunehmenden Kostendruck bei den Unternehmen immer häufiger genutzt werden wird,“ sagt Pete Marston, Research Manager Application Development, Testing und Management Services bei IDC. „Obwohl das noch nicht so verbreitet ist wie andere Cloud-basierte Applikationsservices, rechnet IDC mit fortschreitender Zunahme bei der  Nutzung von TaaS-Angeboten in den nächsten 24 Monaten. Dienstleister, die ihr Testservice-Portfolio um TaaS ergänzen, werden die zu erwartende Nachfrage besser befriedigen können, weil immer mehr Unternehmen Cloud-basierte Testservices in ihre Applikationsentwicklungs- und Managementprozesse einbinden.“

IAVCworld per E-Mail folgen