PAC bewertet T-Systems als „Best in Class“ für SAP-Lösungen

Zweimal „Klassenbester“, einmal größter Dienstleister im Markt: Die Analysten von PAC haben den deutschen SAP-Servicemarkt unter die Lupe genommen und sehen T-Systems als Anbieter für SAP Hosting und SAP Application Management führend.

Beim Betrieb und Management der technischen Basis von SAP-Anwendungen (Kategorie Hosting) ist T-Systems laut PAC aktuell der größte Anbieter und gehört zugleich zu den Besten. In sieben von acht Kompetenzfeldern bewerten die Analysten T-Systems deutlich überdurchschnittlich. Insbesondere in den Kategorien „Kenntnisse/ Qualifikationen“, „Erfahrung“ sowie „Reife & Qualität der gelieferten Leistung“ sieht PAC die Telekom-Tochter eine Note über dem Durchschnitt.

Signifikant besser – also 50 Prozent und mehr über dem Mittelwert – ist T-Systems unter anderem bei der Abdeckung des SAP-Portfolios sowie den lokalen und globalen Rechenzentrums-Ressourcen. Auch bei der Reife, Variabilität und Flexibilität der Preismodelle, der Standardisierung der Hosting-Plattform sowie den skalierbaren Ressourcen gehört T-Systems zu den Spitzenreitern. Gleiches gilt für die Option, Public-IaaS-Lösungen zu integrieren.

„In Anbetracht des umfassenden Services-Portfolios, der vorhandenen Ressourcen, Kompetenzen und Referenzen im deutschen SAP-Services-Markt sollten insbesondere Großunternehmen T-Systems als potenziellen Provider 'auf dem Radar' haben“, empfiehlt Karsten Leclerque, Principal Consultant und Experte für Outsourcing und Cloud bei PAC.

Überdurchschnittliche Qualität
Auch beim SAP Application Management hat PAC die Kompetenzen der Anbieter unter die Lupe genommen. Hier ging es insbesondere darum, wie einfach SAP-Anwendungen bei vordefinierten Service Level Agreements gewartet und erweitert werden können. Auch hier bleibt T-Systems in sieben von acht Kompetenzfeldern teilweise vor den 18 untersuchten Anbieter. Besonders gut sieht PAC T-Systems bei „Kenntnisse und Qualifikationen“ sowie „Reife und Qualität der gelieferten Leistung“.

Globale Partnerschaft für SAP-Lösungen aus der Cloud
T-Systems ist strategische Partner von SAP und mehrfach zertifiziert als globaler SAP-Partner für Services, Support, Hosting und Reselling sowie für SAP HANA. T-Systems betreibt die größte Cloud-Hosting-Plattform für SAP-Landschaften weltweit mit fast 50 Millionen SAPS und rund 2,5 Millionen Nutzern.

Einschließlich der des klassischen Hostings kommt T-Systems sogar auf 60 Millionen SAPS und 3,5 Millionen Anwendern. Mit „Dynamic Services for SAP Solutions“ übernimmt T-Systems den Betrieb von komplexen SAP-Landschaften für weltweit agierende Unternehmen aller Branchen aus einer zertifizierten und sicheren Private Cloud. Die SAP-Anwendungen stehen standardisiert, automatisiert und voll skalierbar zur Verfügung.

IAVCworld per E-Mail folgen