• Home

movingimage setzt auf Microsoft Azure

Die Secure-Enterprise-Video-Plattform (EVP) von movingimage ist ab sofort als Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung auf der Cloud-Plattform Microsoft Azure verfügbar. Der Betrieb auf Microsoft Azure gewährleistet Anwendern der Lösung eine flexible und konstante Hochverfügbarkeit.

German Accelerator Tech unterstützt movingimage

Das vom Bundeswirtschaftsministerium und namhaften Unternehmen unterstützte Förderprogramm German Accelerator Tech hat movingimage aufgenommen und hat damit die einzigartige Chance, unter Begleitung hochkarätiger Mentoren auf den US-amerikanischen Markt zu expandieren.

Akamai schließt Lücke zwischen Live-Streaming und Fernsehen

Akamai verleiht dem Internet die Konsistenz und Zuverlässigkeit von Fernseh-Übertragungen. Die neue Version von Akamais Media Services Live bietet liveOrigin-Funktionen zur Bewältigung der Herausforderungen beim Streamen von linearem Fernsehen.

movingimage bringt Videomanagement aufs Smartphone

movingimage präsentiert mit der VideoManager Pro App die erste End-to-End-Videomanagement-Anwendung für iOS. Den offiziellen Startschuss für die neue Lösung gab movingimage im Rahmen der Intra.NET Reloaded 2017 in Berlin.

Felix & Paul Studios nutzt neue Fraunhofer Audio-Technologie

Felix & Paul Studios setzt zukünftig auf Audio-Lösungen des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS: Das preisgekrönte Virtual Reality Filmstudio verwendet das upHear Spatial-Audio-Microphone-Processing in seinem 360 Grad 3D-Kamerasystem.

movingimage und Ramp vereinbaren Partnerschaft

Der Einsatz von Videos in Unternehmen nimmt ständig zu – und mit ihm steigt auch die Auslastung der Netzwerke.  Die Integration der Video-Plattform VideoManager Pro von movingimage mit den Altitude CDN-Multicasting- und -Caching-Lösungen von Ramp schafft Abhilfe.

IAVCworld per E-Mail folgen