Dailymotion startet mit 2ter Finanzierungsrunde weltweit durch

Kreative, hochwertige Videos gepaart mit überlegener Technologie und lokalem Angebot in 13 Sprachen. Dieses Gesamtkonzept bewegt auch Investoren! Dailymotion, das weltweit führende Videoportal, konnte sich 34 Millionen US-Dollar Inverstorengelder sichern.

Dailymotion die größte und meistbesuchte unabhängige Videosite der Welt, hat sich in einer zweiten Finanzierungsrunde Kapital in Höhe von 34 Millionen US-Dollar (25 Millionen €) gesichert. Die neue Runde wurde von AGF Private Equity mit Unterstützung von Advent Venture Partners geführt und schließt sowohl neue Investitionen von CIC Capital Privé sowie umfangreiche Beteiligungen der bestehenden Investoren Atlas Venture und Partech International ein.

Mit mehr als 1,2 Milliarden Seitenaufrufen und einer starken Community von über 37 Millionen Besuchern allein im Juli 2007 steht Dailymotion laut Alexa derzeit auf Platz 50 der beliebtesten Sites weltweit. Das Unternehmen will die Kreativität seiner Mitglieder fördern und wertet die durch die Nutzer erstellten Videos (User Generated Content, UGC) im Zuge seiner differenzierten Programmgestaltung erheblich auf.

Zur großen Beliebtheit von Dailymotion in Frankreich, den USA, Japan, Deutschland und Großbritannien trägt auch seine überlegene Technologie bei. Mit seiner erstklassigen Videoqualität und intuitiven Nutzbarkeit konnte das Unternehmen ein umfangreiches Angebot der populärsten UGC-Kataloge sammeln.

Mit den zusätzlichen Finanzmitteln kann Dailymotion seine strategischen Unternehmensziele noch schneller erreichen. Hierzu zählen die weitere internationale Expansion, Weiterentwicklung der Technologie, Ausbau der Community und die Sicherung der Führungsposition im Bereich Online-Videosites. Darüber hinaus kann Dailymotion werbetreibenden Kunden eine branchenführende, Video-basierte Marketingplattform anbieten.

Mark Zaleski, Vorsitzender von Dailymotion, kommentiert: "Dailymotion ist weltweit die Nummer eins der unabhängigen Videosites und bietet eine der aufregendsten Medienerfahrungen für die Internet-Nutzer von heute. Die neue Finanzierungsrunde wird unsere Rentabilität steigern und die Nutzererfahrung weiter verbessern.“

Guillaume Lautour, Gesellschafter der AGF Private Equity, erklärt: „20% der Zeit, die im Internet verbracht wird, wenden Nutzer mittlerweile dafür auf, sich Videos anzuschauen. Dabei gab es vor drei Jahren noch nicht einmal Videoportale. Wir reden also von einer neuen Säule der Branche. Dailymotion ist wegen seines großen Basismarktes in Europa und seines enormen Erfolges in den USA wie auch in Asien, sowohl was die Anzahl der Besucher als auch was die Aufrufe einer Website angeht, einmalig attraktiv.”

Peter Baines, General Partner von Advent Venture Partners, fügt hinzu: „Dailymotion ist eine Website, die wir seit Anfang 2006 sehr genau verfolgt haben. Seither hat sie ein phänomenales Wachstum erlebt. In einer Zeit, in der Verbraucher einschlägige und konkrete Kurzvideos verlangen, ist Dailymotion mit einer tollen Website sehr gut aufgestellt. Wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Management, um die globale Entwicklung des Unternehmens voranzutreiben und weiter zu beschleunigen.”

"Als wir vor zwei Jahren mit Dailymotion begannen, konnten wir nicht ahnen, was für ein erstaunliches Wachstum wir sowohl nach Nutzerzahlen als auch in unserem Gesamtgeschäft erreichen würden," sagt  Benjamin Bejbaum, Gründer und CEO von Dailymotion. „Inzwischen sind wir die einzige glaubwürdige Alternative zu den anderen großen Mitbewerbern. Wir sind eine großartige expandierende Medienmarke, die eine einzigartige Plattform für Kreativität und persönlichen Ausdruck bietet und damit neue Wege schafft, Medien zu kreieren und zu konsumieren.“

IAVCworld per E-Mail folgen