Pixelpark stärkt Bewegtbild-Beratung mit MovingIMAGE24

Die Pixelpark-Gruppe gründet mit MovingIMAGE24, dem Experten für Video-Management-Lösungen, eine Technologie-Partnerschaft. So setzt Pixelpark in Projekten die Video-Management-Technologie von MovingIMAGE24 ein, den VideoManager 6.

Pixelpark entwickelt für seine Kunden kreative und wertsteigernde Kommunikations- und E-Business-Lösungen für Websites/Portale, E-Commerce, Intranets, Social Media, Mobile, Applikationen und vieles mehr. Für den Bereich Video-Management/Video-Streaming vertraut Pixelpark der Expertise von  MovingIMAGE24.

Der VideoManager 6 von MovingIMAGE24 ermöglicht Unternehmen jeder Größe ein unkompliziertes Verwalten, Streamen und Hosten von Video-Inhalten. Pixelpark verwendet den VideoManager als Video-CMS für eine Auswahl von Kundenprojekten.  

„Dass Bewegtbild an Bedeutung zunimmt, ist ja nicht neu – gerade für Unternehmen wird es dabei immer wichtiger, in welcher Art und Weise Bewegtbild präsentiert wird“, erläutert Dirk Krause, Director Innovation Management bei Pixelpark in Köln, die Partnerschaft. „Zusammen mit MovingIMAGE24 können wir individuellen Anforderungen unserer Kunden im Videomanagement auch in lizenz- und werberechtlicher Hinsicht nachkommen.“

So realisierte Pixelpark z. B. für die B. Braun Melsungen AG die Wissens- und Austauschplattform www.medperts.de für Fachärzte der Anästhesiologie, Chirurgie, Intensivmedizin und Orthopädie. Über das Portal können registrierte Nutzer auf eine Palette chirurgischer Lehrvideos zugreifen, die in Kooperation mit der Mediathek der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) und der Aesculap Akademie zur Verfügung gestellt werden.

Das Bewegtbildmaterial der Plattform wird von den Online-Redakteuren über den VideoManager von MovingIMAGE24 direkt in den Content eingebettet. Des Weiteren bietet MovingIMAGE24 einen Authentifizierungsmechanismus für die Videos der DGCH-Mediathek, der sicherstellt, dass nur angemeldete Benutzer der medperts-Plattform auf diese Videos Zugriff haben. Weitere Anwendungsmöglichkeiten liegen u.a. bei Schulungen, Pressekonferenzen und Unternehmens-TV, die live, zeitversetzt oder komplett unabhängig von Ort und Zeit abgehalten werden können.

Dr. Rainer Zugehör begrüßt die Partnerschaft mit Pixelpark sehr: „Mit Pixelpark haben wir einen starken Partner gefunden, der seit über 20 Jahren im Digitalgeschäft ist und ein umfassendes Portfolio bietet. Wir freuen uns, diese starke Agentur mit unserer Video-Expertise zur Seite stehen zu können, denn jede digitale Lösung fürs Web braucht heute eine Bewegtbild-Strategie.“

IAVCworld per E-Mail folgen