Akamai streamt Videos mit variabler Bitrate auf iPhone und iPod touch

Akamai unterstützt ab sofort das Streaming mit variabler Bitrate von Live-Videoinhalten für iPhone und iPod touch. Mit dem variablen Streaming, einer der wichtigsten Neuerungen des jüngsten iPhone 3.0-Updates, können User Internetvideos in höchster Qualität genießen.

Dazu startet Akamai seinen iPhone 3.0 Video Showcase; unter  http://iphone.akamai.com kann man sich einen ersten Eindruck der neuen Lösung verschaffen. Namhafte Content-Anbieter und -Publisher wie Canadian Broadcasting Corporation, Discovery, FOX News, Martha Stewart Living Omnimedia, MTV, NPR, Turner Sports und USA TODAY sind auf der Showcase-Website vertreten. Die Codierung des Video on Demand (VoD)- und Live-Angebots auf der Website erfolgt mit Hilfe der Armada- und Spinnaker-Lösungen von Inlet Technologies.

„Apples umfassender Support für neue Webstandards wie das HTML 5- und HTTP-Streaming von Live- und on-Demand-Content auf seine iPhone- und iPod touch-Modelle hat die Qualität mobil abrufbarer Videoinhalte auf ein völlig neues Niveau gehoben“, so Tim Napoleon, Chief Strategist Digital Media bei Akamai. „Die Möglichkeit, jetzt jederzeit und überall Videos in dieser hohen Qualität genießen zu können, ist wirklich überwältigend!“

Die Endnutzer profitieren gleich in dreifacher Hinsicht vom variablen Streaming über HTTP: Sie erhalten unabhängig von der Bitrate Videos in exzellenter Qualität, die Auslieferung startet quasi ohne Verzögerung und bei minimierter Videopufferung. Aktuelle Marktstudien zeigen, dass Content-Anbieter und -Publisher die strategische Bedeutung der neuen Technologie sehr schnell erkannt haben.

Die Bereitstellung ihrer Inhalte für iPhone- und iPod touch-Nutzer erweitert die Zielgruppe und eröffnet ihnen somit zusätzliche Geschäftschancen. Dank der Akamai Media Delivery-Lösung können sich Anbieter von Live- und on-Demand-Inhalten auf eine hochgradig verfügbare und fehlertolerante Infrastruktur mit Zehntausenden von HTTP-Servern stützen.

„Wir von CBC wissen den Wert dieser Initiative zu schätzen, die wir gemeinsam mit unserem Partner Akamai umsetzen“, erklärt Bob Kerr, Director, Business & Product Development, CBC Digital Programming and Business Development. „Wir freuen uns ganz besonders, der kanadischen iPhone- und iPod touch-Gemeinde unsere Live- und On-Demand-Angebote in einer nie dagewesenen Qualität bereitstellen zu können.“

IAVCworld per E-Mail folgen