• Home

Öffentliche Hand gibt über 20 Milliarden Euro für ITK aus

Bund, Länder und Kommunen geben 2013 voraussichtlich 20,4 Milliarden Euro für Informations- und Kommunikationstechnik sowie Dienstleistungen aus. Das ist ein Plus um 2,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für 2014 werden die Ausgaben auf rund 20,9 Milliarden Euro steigen.

Data Center Transformation ist wichtiger IT-Trend in 2014

Was kommt 2014 auf die IT-Welt zu? Value-Add Distributor Zycko Networks hat sich diese Frage bereits gestellt und kommt zu dem Ergebnis: Stetig ist der Wandel - auch in der IT-Infrastruktur. Denn als einen der wesentlichen Trends identifiziert der VAD die Data Center Transformation (DCT).

Open Source Organisationen vereinigen sich

Die Open Source Business Foundation e.V. (OSBF) und die Open Source Business Alliance e.V. (OSB Alliance) streben eine Verschmelzung beider Organisationen zu einem einzigen Verein an.

Smartphones und Tablets "spenden" überschüssige Rechenleistung

Mit der ungenutzten Rechenleistung von Android-basierten Smartphones und Tablets beschleunigen Forscher des IBM World Community Grid und des Einstein@Home-Projekts die Suche nach medizinischen Behandlungsmethoden und unbekannten Pulsaren.

Kommunikation im Jahr 2020 wichtiger als technische Fähigkeiten

Laut einer neuen Studie von Aruba Networks wird die Zukunft der IT von BYOD, der Cloud und der Virtualisierung geprägt. Dies führt zu einem Wandel der Rolle des IT-Managers von einem technischen Spezialisten zum zentralen Business-Kommunikator.

IAVCworld per E-Mail folgen