• Home

Gemalto Umfrage zur Sicherheit von IoT-Geräten

Gemalto hat im Rahmen einer internationalen Befragung 10.500 Anwender und 1.050 IT-Entscheider nach ihrer Meinung zum Thema IoT befragt. Dabei zeigte sich, dass 90 Prozent der Verbraucher kein Vertrauen in die Sicherheit von IoT (Internet of Things) haben.

Die digitale Transformation des Gesundheitsmarktes

Die digitale Transformation des Gesundheitsmarktes nimmt immer stärker an Fahrt auf. So rechnen die Experten von Roland Berger damit, dass sich das weltweite Marktvolumen von knapp 80 Milliarden Dollar im Jahr 2015 auf über 200 Milliarden Dollar bis 2020 mehr als verdoppeln wird.

Dassault Systèmes realisiert Living Heart-Projekt

Dassault Systèmes stellte auf dem 3DEXPERIENCE Forum North America Meilensteine des Living Heart-Projekts vor. Diese zielen darauf ab, den Einsatz von simulierten, personalisierten 3D-Herzen bei der Behandlung, Diagnose und Vorbeugung von Herzerkrankungen voranzubringen.

Top-Marken setzen auf künstliche Intelligenz

Eine weltweite Umfrage des MIT Technology Review und Genesys unter mehr als 550 Führungskräften in 30 Ländern und Regionen ergab, dass 91 Prozent der Kultmarken Lösungen auf Basis von künstlicher Intelligenz (KI) einsetzen, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

Neue IoT-Lösungen wappnen Anwender für die vernetzte Zukunft

Je digitaler und mobiler Arbeits- und Alltagswelt werden, desto größer wird die Gefahr, Ziel von Cyber-Angriffen zu werden. Geschäftskritische Anwendungen in der Cloud und die Integration von IoT-Geräten  erfordern daher neue Sicherheitskonzepte.

Automobilindustrie braucht dringend digitalen Schub

Die Automobilindustrie sieht die Digitalisierung zunehmend als Herausforderung. Aktuell sagen 10 Prozent der Automobilzulieferer und -hersteller, dass sie die Digitalisierung eher als Risiko für das eigene Unternehmen sehen, 88 Prozent sehen sie hingegen als Chance.

IAVCworld per E-Mail folgen