CCW 2018: Frischer Kundenservice für eine digitale Welt

Künstliche Intelligenz, Digitalisierung, Chatbots, Big Data und Automatisierung zählen zu den Themen-Highlights der CCW 2018 in Berlin. Lösungen für den innovativen Kundendialog und mühelosen Service bieten sich Besuchern am Stand von Enghouse Interactive.

Enghouse Interactive präsentiert sich auf der CCW, die in diesem Jahr zum 20. Mal stattfindet (26. Februar bis 01. März, Estrel Congress Center Berlin) als leistungsstarkes Unternehmen mit individuellen Lösungen für perfekt funktionierende Geschäftsabläufe ohne ressourcenintensiven Ballast, aber mit deutlicher Ausrichtung auf ein optimales Kundenbeziehungsmanagement.

Rezepte für den mühelosen Kundendialog
„Wie fit ist Ihr Contact Center?" lautet der Vortrag im CCW-Messeforum der Enghouse-Spezialisten Peter Linnemann und Jan Lutter. Mit kritischem Blick auf aktuelle Praktiken im Kundenservice demonstrieren die beiden Experten anhand von Praxisbeispielen und unter dem Motto „Vorsorge ist besser als Nachsorge" Erfolgsrezepte für einen mühelosen Kundenkontakt.

Erfolgreiche Kampagnen in der Cloud
Neu auf der CCW ist die die Integration der benutzerfreundlichen Outbound-Software „ELSBETH" in „CC:SP", der mandantenfähigen Contact-Center-Lösung von Enghouse Interactive. Mit ihrer marktführenden Predictive-Dialing-Technologie und der intelligenten Echtzeit-Sprachanalyse ist die Software auch in der Cloud als SaaS (Software as a Service) verfügbar.

Live: Monitoring und Sprachanalyse
Weiteres Highlight ist die Qualitätsmanagement-Lösung „QMS" mit Funktionen wie beispielsweise Anruf-, Text- und Desktop-Aufzeichnung, Live-Monitoring und Echtzeit-Sprachanalyse oder einer erweiterten Dokumentation für eine maximale Rechtssicherheit. In der auf der CCW 2018 neu präsentierten Version bietet die Lösung zusätzliche Funktionen wie z.B. eine Erweiterung der Cisco-Unterstützung und für Skype for Business.

Digitaler Arbeitsplatz ohne Barrieren
Dass ein Omnichannel-Arbeitsplatz kein Hindernis für sehbehinderte Menschen sein muss, beweist die Lösung „Voxtron Communication Center", die den Standard für barrierefreie Webinhalte WCAG komplett unterstützt. Konform geht die Lösung auch mit den strengen MiFID-II-Regeln für Finanzdienstleister, die seit Anfang 2018 in Kraft gelten. Zudem glänzt die Omnichannel-Lösung mit ihren vielseitigen Möglichkeiten mobiler Kundenkommunikation.

IAVCworld per E-Mail folgen