• Home

Cloud Security: Fehlendes Wissen führt zu Fehleinschätzungen

Die aktuelle Studie "Cloud Security: Defense in Detail if not in Depth" des SANS Institutes hat die Herausforderungen der Cloudsicherheit untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass den Unternehmen das Wissen fehlt, die Bedrohungslage realistisch zu bewerten.

oBike Datenschutzverletzung: Der Gipfel der Fahrlässigkeit

In den Innenstädten von München, Köln und Frakfurt sind die gelben Fahrräder von oBike fast an jeder Ecke zu sehen, allerdings wurde erst jetzt deutlich, welches Riskio die Nutzer bei der Verwendung der Fahrräder eingehen.

Check Point warnt vor illegalem Mining von Kryptowährungen

Check Point stellt in seinem aktuellen Global Threat Impact Index eine Zunahme der Infektionen mit CoinHive fest. Dabei handelt es sich um einen Miner für Kryptowährungen, der die Rechenleistung seiner Opfer missbraucht, um daraus digitale Währungen zu generieren.

IBM und Partner starten mit Quad9 neuen DNS-Service

IBM Security, Packet Clearing House und The Global Cyber Alliance bieten mit dem Quad9 Domain Name System (Quad9 DNS) künftig einen neuen Service, der beim Surfen im Internet einen besseren Datenschutz und mehr Sicherheit ermöglichen soll.

CyberArk Privileged Account Security Suite

CyberArk hat seine Privileged-Account-Security-Lösung umfassend erweitert. Zu den zentralen Neuerungen der Version 10 gehören die Optimierung der Benutzeroberfläche, eine erweiterte API-Unterstützung sowie neue Cloud-Integration.

IoT- und OT-Sicherheit: Unternehmen könnten alles verlieren

ForeScout Technologies präsentiert heute eine neue Untersuchung zu den Auswirkungen von IoT und die Operational Technology (OT) auf Unternehmen. Die Erkenntnisse basieren auf einer Umfrage, die das führende unabhängige Analystenhaus Forrester Consulting durchführte.

IAVCworld per E-Mail folgen