Damovo wird Cisco Managed Services Advanced Partner

Ab sofort hat Damovo weltweit den Status eines Cisco Managed Services Advanced Channel Partner. Damit untermauert Damovo die Kompetenz, Managed-Unified-Communications und Security-Services sowohl in nationalen wie auch in globalen Projekten zu erbringen.

Um das Zertifizierungsniveau "Cisco Managed Services Advanced Partner" zu erreichen, musste Damovo Qualifikationen auf zwei Gebieten der Cisco-basierten Managed-Services nachweisen: erstens den Aufbau und Betrieb eines Network Operations Center (NOC) und zweitens ITIL-konforme (ITIL = Information Technology Infrastructure Library) Best Practices für das IT Service Management.

"Damovo verfügt als renommierter Managed Service Provider über langjährige Erfahrungen in multinationalen Projekten und die Zertifizierung durch Cisco ist dafür ein klarer Beleg", sagt Carl Mühlner, Vorsitzender der Geschäftsführung von Damovo in Düsseldorf.

"Unternehmen suchen heute verstärkt nach Partnern, die bei anspruchsvollen Unified-Communications- und Security-Projekten das gesamte Spektrum von Beratungs- und Serviceleistungen abdecken können. Das beginnt bei der Planung und reicht über das Design und die Implementierung bis zum Management und der kontinuierlichen Optimierung maßgeschneiderter Lösungen."

IAVCworld per E-Mail folgen