Skype und 3 präsentieren das Skypephone

Skype und der Mobilfunkanbieter 3 stellen mit dem 3 Skypephone erstmals ein Mobiltelefon vor, das speziell für Gespräche über das Internet konzipiert wurde. Damit sind die über 246 Millionen registrierten Skype-Nutzer nun kostenlos auch per Mobiltelefon erreichbar.

Skype, das weltweite Internet-Kommunikationsunternehmen, und der Mobilfunkanbieter 3 stellen ein neues, preiswertes Mobiltelefon vor, mit dem von unterwegs aus kostenlose Gespräche von Skype zu Skype geführt sowie Skype-Sofortnachrichten kostenlos von seinem Mobiltelefon an andere Skype-Benutzer gesendet werden können.

Damit ist 3 der erste Mobilfunkbetreiber, der ein speziell für kostenlose Gespräche über das Internet konzipiertes Mobiltelefon anbietet. Das 3 Skypephone ist ein günstiges, vollfunktionales 3G-Internettelefon mit integrierter Skype-Software. Das Telefon kann nicht nur für Skype-Gespräche, sondern auch für konventionelle Telefonate genutzt werden. Es bietet überdies Zugriff auf die breite Palette der weiteren Internetdienste von 3. Damit sind sämtliche der 246 Millionen registrierten Skype Nutzer kostenlos per Mobiltelefon über das 3-Netz erreichbar.

Michael van Swaaij, CEO von Skype, formuliert es so: „Skype ist jetzt endgültig mobil. Dieses neue Handset ist sehr einfach zu bedienen und ermöglicht jederzeit kostenlose Gespräche zwischen Skype Nutzern auf der ganzen Welt.“ Er fügt hinzu: „Skype hat mit kostenlosen Gesprächen von PC zu PC angefangen und geht jetzt mit mobilen Gesprächen über 3 einen entscheidenden Schritt weiter. 3 macht als innovativer Betreiber vor, wie man herkömmliches Denken in Frage stellen und erfolgreich ein Produkt präsentieren kann, an das sich andere Anbieter noch nicht heranwagen.“

Kevin Russell, CEO von 3 UK, sagt: „3 möchte die mobile Internettelefonie für alle zugänglich machen. Wir finden, dass dazu bequem zugängliche und erschwingliche Dienste nötig sind. In der heutigen mobilen Zeit kommt es vor allem auf Kommunikation an. Skype ist führend auf dem Gebiet der Internetkommunikation. Diese neue Mobilität von Skype bedeutet kostenlose Internetgespräche über ein erschwingliches 3G-Handset. Die Mobiltechnik hat das Potenzial, den Zugang zur Internettelefonie massiv zu erweitern.“

Entwickelt wurde das Handset von Skype und 3 in Kooperation mit Qualcomm. Dank deren BREW-Plattform (Binary Runtime Environment for Wireless) kann Skype grundlegende Handset-Funktionen wie Adressbuch und Instant-Messaging bereitstellen.

IAVCworld per E-Mail folgen