Skype 3.6 für Windows - nun mit High Quality Video

Skype präsentiert mit Skype 3.6 für Windows die neueste Version seiner Kommunikationssoftware. Diese gestattet kostenlose High Quality-Videoanrufe in schärferer, klarerer und besserer Qualität als je zuvor – mit VGA-Qualität und bis zu 30 Bildern pro Sekunde.

Ermöglicht wird das High Quality-Video-Erlebnis durch die Ende Oktober geschlossene Kooperation zwischen Logitech und Skype. Die Kombination und das Zusammenspiel von Skype-Software, Logitech-Webcams und einem völlig neu überarbeiteten Treibersatz in der QuickCam-Software wurde in einem bisher noch nie erreichten Maß optimiert. Die neuen Webcam-Treiber von Logitech sind speziell auf die Erkennung von Anrufern abgestimmt, die über diese neueste Version der Skype-Software verfügen.

Gareth O‘Loughlin, General Manager Mobile and Hardware Devices bei Skype, erklärt „Die Partnerschaft mit Logitech macht Videokonferenzen mit scharfer, ruckfreier und lebensechter Qualität jetzt für jedermann möglich – nicht nur für große Firmen mit teuren Videokonferenzanlagen. Alle, die sich bereits vorab ein Bild von High Quality-Video machen konnten, waren von der lebensechten Qualität der Bildübertragung überwältigt.”

Väter auf Geschäftsreise, die ihren Kindern zu Hause ein Buch vorlesen, Enkel, die ihren Großeltern ihre erste Zahnlücke in Nahaufnahme präsentieren oder Kollegen, die über Kontinente hinweg eine Geschäftsgelegenheit diskutieren: High Quality-Video auf Skype bietet detailgetreue, klare Bilder, die die Verbindung zwischen Freunden, Familienmitgliedern und Kollegen noch enger werden lassen.

Um in den Genuss von High Quality-Video kommen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Breitbandverbindung mit mindestens 384 Kbit/s
  • High Quality-Video-zertifizierte Logitech-Webcam
  • PC mit Dual-Core-Prozessor
  • Version Skype 3.6 für Windows
  • Logitech QuickCam Software, Version 11.5

Damit alle Gesprächsteilnehmer High Quality-Video erleben können, müssen beide Seiten die oben genannten Mindestvoraussetzungen erfüllen. Das Ergebnis sind deutlich schärfere, ruckfreie und klarere Videoanrufe - selbst im Vollbildmodus.

High Quality-Video auf Skype ist nur mit den folgenden Logitech-Webcams verfügbar: der Logitech QuickCam Pro 9000, der Logitech QuickCam Pro für Notebooks und der Logitech QuickCam Orbit AF (Logitech QuickCam Sphere AF in Europa).

Skype 3.6 für Windows unterstützt 28 Sprachen und kann kostenlos unter www.skype.com heruntergeladen werden. Die QuickCam-Software Version 11.5 steht zum kostenlosen Download unter www.logitech.com/downloads bereit.

Die Webcams Logitech QuickCam Pro 9000 und Logitech QuickCam Pro für Notebooks sind jetzt zu einem empfohlenen Verkaufspreis von € 99,99 erhältlich. Die Logitech QuickCam Orbit AF (QuickCam Sphere AF) ist für € 129,99 zu haben. Diese Webcams können auch unter www.skype.com/shop bestellt werden.

IAVCworld per E-Mail folgen