KNT Telecom leistet Beitrag zum CeBIT-Zukunftsforum green IT

KNT Telecom ist auch dieses Jahr auf der CeBIT – dem Marktplatz Nr. 1 des digitalen Business – vertreten. In Halle 13, Stand C26 informieren wir unter dem Motto "Networked Visual Communications in High Definition" über zukunftsfähige visuelle Kommunikationsmittel.

Dabei leistet KNT Telecom gerne seinen Beitrag zum CeBIT-Zukunftsforum green IT. Green IT stellt die Verbindung von IKT-Industrie zu den relevanten Aspekten des Klimaschutzes dar und steht Unternehmen offen, die dazu beitragen können, den CO2-Ausstoß in der IKT-Industrie zu reduzieren.

Wenn Sie in die Zukunft blicken, was sehen Sie?
Wir sehen eine Welt voll aufregender Entwicklungen. Eine Welt die intelligenter arbeitet und lebt. Mit skalierbaren Technologien, Interaktion in Echt-Zeit – intuitiv und nahtlos. Grenzenlose Kommunikation und flexible Erreichbarkeit gewinnen zunehmend an Bedeutung. Traditionelle Verkehrswege belasten unsere Umwelt immer stärker, deshalb müssen zukunftsfähige Lösungen gefunden werden: Visuelle Kommunikation in höchster Qualität!

Moderne Kommunikationstechnologien wie High Definition-Videokonferenz oder Telepresence sparen Kosten und Ressourcen – zum Wohle unserer Umwelt! Konkret verkürzen Videokonferenz und Telepresence Entscheidungswege, vermindern Geschäftsreisen und ergeben Arbeits- und Freizeitgewinn – und das alles ohne CO2-Emission.

KNT Telecom zeigt auf der CeBIT das aktuelle HD Videokonferenz-Portfolio seiner wichtigen Partner Polycom und Sony. Mit dabei das komplette Line-Up der erfolgreichen HDX-Serien von Polycom sowie das erstmals in Deutschland gezeigte HD-Videokonferenzsystem PCS-XG80 von Sony.

IAVCworld per E-Mail folgen