Neue Collaboration-Lösung von Lindenbaum

Lindenbaum ergänzt sein Portfolio von Telefon- und Webkonferenzen um Online-Collaboration und Videokonferenzen. Die Lösung ist nahtlos integriert, so dass ganz nach Bedarf Audio-, und Webkonferenzen mit Desktop Video kombiniert oder einzeln genutzt werden können.

Die Lösung ermöglicht es gemeinsam mit Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden Unterlagen, Statistiken, Projektpläne oder Designentwürfe zu bearbeiten. Die Zusammenarbeit kann durch die Übertragung von Videobildern ergänzt werden.

Der Dienst ist einfach und intuitiv zu bedienen. Die Sitzung kann mit einem einzigen Klick gestartet werden. Während der Sitzung sind alle benötigten Funktionen in einer Sidebar untergebracht.

Die Lindenbaum Web- und Videokonferenzen sind unabhängig vom Endgerät. Der Moderator benötigt einen PC mit Windows als Betriebssystem, es kann jedoch mit allen nur denkbaren Endgeräten an der Webkonferenz teilgenommen werden, also auf allen Plattformen wie Windows, Mac oder Linux, mit mobilen Geräten wie Smartphones, Tabletts und allen Netbooks.

Es ist keinerlei Software-Installation notwendig. Eine hohe Verschlüsselung gewährleistet höchstmögliche Sicherheit für Ihre Verbindungen. Firewalls und Proxys sind für das Produkt kein Problem. Das Betriebssystem und dessen Sprache werden automatisch erkannt.

Neben Application-Sharing, stehen Ihnen noch viele weitere sinnvolle Funktionen zur Verfügung, wie Desktop-Video, Applikationsfilter, Whiteboard, Chat, Datenaustausch, Aufnahme der Session (Bild und Ton) und vieles mehr.

IAVCworld per E-Mail folgen