Alcatel-Lucent Enterprise für Video-Collaboration ausgezeichnet

Frost & Sullivan zeichnet Alcatel-Lucent mit dem Customer Value Leadership Award für Video-Collaboration aus. Die unabhängige Analyse erkennt an, dass Alcatel-Lucent mit seinen Lösungen den Einstieg in die Video-Zusammenarbeit erleichtert.

Alcatel-Lucent ist mit dem "Frost & Sullivan 2013 European Customer Value Leadership Award" für Video-Collaboration ausgezeichnet worden. Der Preis würdigt die führende Rolle des Anbieters für die Ausweitung von Video-Lösungen auf kleine und mittlere Unternehmen sowie die Bereitstellung von kostengünstigen Lösungen mit hohem Kundennutzen für große Unternehmen.

Der Customer Value Leadership Award wird in einem wettbewerbsintensiven Umfeld verliehen. Frost & Sullivan hat das gesamte Visual-Communications-Angebot von Alcatel-Lucent untersucht und die folgenden Erfolgsfaktoren identifiziert:

  • Alcatel-Lucent OpenTouchTM bietet Flexibilität zu einem vernünftigen Preis
    In einer Umgebung, in der Mobilität zu den wichtigsten Anforderungen zählt, ermöglicht OpenTouchTM Mitarbeitern bequem und kostengünstig produktives Arbeiten - im Büro und unterwegs.

  • Produktivitätssteigerungen durch Partnerschaft
    Alcatel-Lucent Enterprise ist eine strategische Partnerschaft mit LifeSize eingegangen, um kostengünstige, innovative Visual Collaboration Lösungen anbieten zu können.

  • Wahl der besten Endpunkte:
    OpenTouchTM von Alcatel-Lucent unterstützt den unterbrechungsfreien Übergang von Telefongesprächen oder Instant-Messaging-Kommunikationen zu vollwertigen Videokonferenzen. Über Software-Clients stellt OpenTouchTM Videofunktionalität auf dem Desktop bereit.

    Der Anschluss von Desktop-Smartphones mit Videofunktion (OmniTouch 8082 My IC Phone) und die Kombination mit den LifeSize-Lösungen sind möglich. Die Video-Konversationen sind auf jedem Endgerät "live" verfügbar, sie können aber auch auf Digital-Signage-Geräten abgespielt werden.

  • OpenTouchTM Video Store:
    Der OpenTouchTM Video Store versetzt Kunden in die Lage, die Produktivität ihres Unternehmens durch das Sichern und Teilen von Multimedia-Inhalten zu steigern.

Mit den "Excellence in Best Practices Awards", die am Donnerstag, den 17. Oktober 2013 in Paris verliehen werden, zeichnet Frost & Sullivan Unternehmen, Strategien, Prozesse und Manager aus, die in ihren Branchen Weltklasseleistungen erzielt haben.

"Die Visual Collaboration Suite von Alcatel-Lucent Enterprise wurde entwickelt, um den Kundennutzen zu steigern. Sie erleichtert jenen Unternehmen den Einstieg, denen bisher die Kosten für ein solches System viel zu hoch waren, und bietet praktische Lösungen für die meisten wichtigen Herausforderungen bei der Video-Kommunikation." Frost & Sullivan, 2013

IAVCworld per E-Mail folgen