WebEx gewinnt beim Innovationspreis 2008

Die Initiative Mittelstand hat WebEx für seine Remote-Service-Lösung WebEx Support Center beim Innovationspreis 2008 ausgezeichnet. WebEx ist der Web-Collaboration-Spezialist in Ciscos Unified-Communications-Sparte.

WebEx hat beim Innovationspreis 2008 eine Auszeichnung in der Kategorie "IT-Service" gewonnen. Der Innovationspreis 2008 wird in 33 Kategorien von der Initiative Mittelstand für innovative und den Mittelstand besonders interessante Produkte verliehen. Eine hochkarätig besetze Jury wählte die On-Demand-Lösung WebEx Support Center unter 1.600 Bewerbern aus. Mit WebEx Support Center können mittelständische Unternehmen Web-basierten Kundendienst anbieten und etwaige Probleme per Ferndiagnose identifizieren und beheben.

"Die Auszeichnung der Initiative Mittelstand beweist, dass Software-as-a-Service-Lösungen wie WebEx Support Center genau die Bedürfnisse des Marktes treffen", sagt Peer Stemmler, Country Manager Deutschland bei WebEx in Düsseldorf. "Denn gerade für mittelständische Unternehmen im Land der Produktivitätsweltmeister lohnen sich solche On-Demand-Angebote: Sie arbeiten effizienter und sparen Reisekosten, weil sie Aufgaben, die sonst aufwändige Vor-Ort-Einsätze erfordern, auch remote durchführen können. Der Miet-Service ist sofort einsetzbar, Investitionen in zusätzliche Hard- und Software entfallen, da WebEx Installation, Management und Updates übernimmt."

"Wir sind hocherfreut über die Auszeichnung des jüngsten Mitglieds unserer Unified-Communications-Sparte", ergänzt Guido Sommer, Direktor Vertrieb, SMB und Distribution bei Cisco. "Das Technologie- und Service-Portfolio von WebEx ergänzt Ciscos führende Position bei der einheitlichen Kommunikation und im Collaboration-Markt hervorragend."

IAVCworld per E-Mail folgen