YouCon Cube ist jetzt "Avaya Compliant"

Die YouCon EDV Dienstleistungs GmbH gibt eine neue Zertifizierung des YouCon Cube bekannt. Die CTI-Middleware entspricht nun offiziell allen Anforderungen der zentralen Lösungen für Contact Center und Unified Communications von Avaya.

Der YouCon Cube bietet die grundlegenden Funktionen einer CTI-Middleware und verknüpft heterogene Telekommunikationsanlagen und TK-Infrastrukturen mit verschiedenen Anwendungen von SAP und anderen Anbieter von Unternehmenssoftware.

Die Lösung gewährleistet zuverlässige Konnektivität mit den Lösungen der Contact Center- und Unified Communications-Portfolio von Avaya. Somit können Unternehmen sehr einfach ihre Kommunikationsinfrastruktur mit Geschäftsanwendungen und Unternehmenssoftware integrieren.

Der YouCon Cube mit SAP Modul 1.4.0, das Avaya Contact Centre Modul 1.0.0 und die SAP CRM Client 7 EP1 Applikation ist nun “compliance-tested” von Avaya und offiziell kompatibel mit dem Avaya Aura® Communication Manager 6.3 und den Avaya Aura® Application Enablement Services 6.3.

Aktuell gibt es in Europa schon mehrere Unternehmen, die von der Konnektivität zwischen YouCon und den Avaya-Lösungen profitieren, obwohl die Technologie von YouCon erst seit Kurzem auf dem Markt ist.

"Technologiepartner wie YouCon helfen den Kunden von  Avaya mehr Nutzen aus ihrer Telekommunikationsinfrastruktur zu ziehen. Lösungen wie der YouCon Cube geben unseren Kunden die Flexibiltät, die sie im globalen Wettbewerb brauchen. Der YouCon Cube hilft dabei die Nutzererlebnisse zu verbessern und die Kommunikationsprozesse innerhalb von Organisationen zu straffen." (Eric Rossman, Vice President, Developer Relations, Avaya)

YouCon ist zudem ein Technologiepartner des Avaya DevConnect-Programms – einer Initiative die innovative Lösungen von Drittanbietern entwickelt, vermarktet und vertreibt, die mit Lösungen von Avaya harmonieren und somit den Wert von Investitionen in Unternehmensnetzwerke erhöhen. Als Technologiepartner kann YouCon seine Lösungen für Compliance-Tests an das Avaya Solution Interoperability and Test Lab senden und prüfen lassen.

Das dortige Team an Ingenieuren entwickelt einen umfassenden Testplan für jede Anwendung um ggfs. die Kompatibilität mit Avaya zu bestätigen. Auf diesem Weg können Unternehmen sicher sein, dass sie ihre Netze um hervorragende Lösungen ergänzen können, ohne die vorhandene Infrastruktur zu beeinträchtigen. So können neue Anwendungen schneller eingeführt, die Komplexität von Systemen reduziert und Implementierungskosten gesenkt werden.

"Die Kompatibilität mit Avaya ist ein ganz wichtiger Schritt für unser den YouCon Cube und unser Unternehmen. Sie bestätigt die Innovationskraft und Zuverlässigkeit unserer Technologie und gibt unseren Kunden die Sicherheit, dass unsere Lösung ideal mit einer Avaya Aura-Umgebung harmoniert. Wir sind stolz, dass der YouCon Cube die hohen Anforderungen von Avaya erfüllt, die in der Branche als sehr anspruchsvoll und zukunftsorientiert bekannt sind." (Peter Kugler, CEO, YouCon)

IAVCworld per E-Mail folgen