Skype revolutioniert das Angebot für Ferngespräche

Skype kündigt erstmals eine Reihe von Abonnement-Paketen für unbegrenzte* Gespräche in über 34 Länder an, was einem Drittel der Weltbevölkerung entspricht.

Hierfür entwickelte das Unternehmen monatliche Flatrates für nationale und internationale Anrufe, die als Abonnement ohne lange Vertragslaufzeiten gewählt werden können.

Auf diese Weise sind kostengünstige Anrufe ins Festnetz dieser Länder möglich. Nutzer können zwischen drei Arten von Abonnements wählen, die unbegrenzte Gespräche ins Festnetz beinhalten, wobei das Angebot von einem ausgewählten Land bis hin zu 34 Zielländern reicht. Sie können Gespräche führen, wann immer sie möchten – zu jeder Tageszeit und an jedem beliebigen Tag.

Stefan Öberg, Vice President und General Manager Telecoms bei Skype, dazu: „Dieses neue Angebot ist eine natürliche Weiterentwicklung für Skype. Skype wurde gegründet, um Menschen auf der ganzen Welt kostenlose Gespräche- und Videocalls zu ermöglichen. Nun ist es für Skype-Nutzer sogar noch einfacher, Freunde und Verwandte anzurufen, die Skype ihrerseits noch nicht verwenden. Unsere Abonnements bieten den Nutzern eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, ihre Kontakte zu pflegen – und zwar wann und wie sie möchten.“

Öberg weiter: „Wenn man zum Beispiel in London lebt, kann man für nur €2,95** monatlich seine Großmutter in Polen anrufen und stundenlang mit ihr reden, und zwar ohne dabei auf die Kosten achten zu müssen. Die Großmutter muss sich dafür überhaupt nicht mit dem Internet auskennen, denn man ruft sie einfach an ihrem normalen Telefonanschluß an. Und wenn Freunde und Verwandte über den ganzen Globus verteilt sind, kann man für nur €8,95** monatlich mit ihnen in Kontakt bleiben. Zusammen mit den kostenlosen Funktionen wie Sofortnachrichten, Konferenz-  oder Videogespräche ergibt dies ein Kommunikationserlebnis, das allein Skype bieten kann.“

309 Millionen Menschen in der ganzen Welt nutzen Skype auf vielfältige Art und Weise, ob es sich nun um einen wöchentlichen Videocall mit der Schwester in Paris, einen Chat mit einem Schulfreund in Tokio oder ein Gespräch mit einem Geschäftspartner in den USA handelt. 

* Unbegrenzte Anrufe:
Alle Anrufe unterliegen den Richtlinien zur fairen Nutzung von Skype. Dadurch ist die Gesprächszeit über Skype auf 10.000 Minuten pro Monat (entspricht über 5 Stunden täglich) beschränkt. Ausgenommen sind Anrufe zu Premiumrufnummern, Sonderrufnummern und anderen geografisch nicht gebundenen Rufnummern.

IAVCworld per E-Mail folgen