Neues Release der OpenTouch Suite für KMU

Alcatel-Lucent Enterprise verstärkt sein Portfolio mit dem neuesten Release der Alcatel-Lucent OpenTouch Suite für KMU, die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) dabei hilft, effizienter zu kommunizieren und bessere Unternehmensergebnisse zu erzielen.

Neue Funktionen – wie vereinfachtes SIP, BYOD-Lösungen, eine erweiterte Palette von Mobilgeräten, integrierte Unified-Communications-Funktionen und flexiblere Cloud-Optionen – bieten sowohl den kleinen und mittleren Unternehmen als auch den Vertriebspartnern die Möglichkeit, eine moderne Kommunikation zu implementieren, die den Anforderungen von KMU entspricht.

Die Basis bildet der Kommunikationsserver OmniPCX Office RCE Release 10, der als konvergente Ende-zu-Ende-Lösung für Sprache und Daten dient und nach dem Plug & Play-Prinzip installiert wird. Die neue PowerCPU Extended Edition kommt ohne Festplatte aus und zeichnet sich durch hohe Zuverlässigkeit aus.

Mit OmniPCX Office RCE Release 10 werden die SIP-Bereitstellung und das Public Trunking als Komplettlösung geliefert, was Vertriebspartnern und Kunden Kosten erspart und den Einsatz eines kostspieligen Session Border Controllers überflüssig macht. Das SIP-Profil innerhalb des OmniPCX Office RCE reduziert die Komplexität bei der Installation, indem qualifizierte SIP-Carriers geladen werden können.

Darüber hinaus stellen neue Collaboration-Funktionen in der OmniPCX Office RCE die Kontinuität der Anwendungen und Premium DeskPhones sicher. Sie dienen als integrierte Basis für Unified Communications. Diese Version bietet auch Unified Instant Messaging auf verschiedenen Endgeräten. Gespräche und Anruflisten sind auf Premium DeskPhones, über die Web-Applikation My IC Web for Office und über die Mobilanwendungen von OpenTouch Conversation (OTCV) verfügbar.

Bring Your Own Device (BYOD) bleibt ein Haupttrend bei den KMU. Die Mobilitätslösungen OpenTouch Conversation nutzen die neuesten Standards von iOS 8 und Android 4.4. Neue Oberflächen bieten ein frisches Design und unterstützen die Mitarbeiter dabei, schneller auf interne oder externe Kommunikationsanfragen zu reagieren.

Die OpenTouch Office Cloud, die auf der OmniPCX Office RCE R10 basiert, bietet Vertriebspartnern und Kunden die Möglichkeit, professionelle moderne Kommunikationsfunktionen über die Cloud zu nutzen. Mit der OpenTouch Office Cloud zahlen Kunden flexibel nur für die IP-Trunks und Lizenzen, die sie auch tatsächlich benötigen. Damit können Vertriebspartner ihre Kunden auch bei veränderten Anforderungen optimal unterstützen.