Optimierte Version der TeamViewer QuickSupport App verfügbar

TeamViewer hat eine neue Version seiner QuickSupport App veröffentlicht. Die App bietet eine erheblich verbesserte Performance, so dass der technische Support von Android Geräten von jedem Windows Computer aus noch schneller und effizienter durchgeführt werden kann.

Möglich wird dies vor allem durch die Optimierung der Mehrkernprozessoren, durch die die Verbindung mit mobilen Geräten bis zu drei Mal schneller erfolgt als zuvor. Die weiterentwickelte App zeigt zudem, welche strategische Bedeutung TeamViewer dem Thema mobilen IT beimisst. Der Anspruch des Unternehmens ist es, die schnellsten und umfassendsten Tools für mobilen Support bereitzustellen.

Highlights und aktualisierte Features der neuen QuickSupport App sind:

  • Intelligente Anpassung der Qualität: Dank der intelligenten Qualitätseinstellung werden Geschwindigkeit und Qualität automatisch angepasst, um die bestmögliche Erfahrung bei der Fernwartung zu ermöglichen. Die optimierte Geschwindigkeit stellt sicher, dass der Fernzugriff sogar auf Geräte mit schlechter Internetverbindung performant durchgeführt werden kann. 
  • Einfach zu nutzen: Die verbesserte Nutzeroberfläche erlaubt schnelle und einfache Fernwartungssitzungen. Supporter können Fernwartungen, sobald sie verbunden sind, unkompliziert starten – ohne Wartezeit. Die QuickSupport App minimiert sich zudem automatisch, sobald eine Fernwartungssitzung beginnt.
  • Darstellung: Das neue Fernwartungsfenster zeigt das zu wartende Gerät im Dashboard an. Alle Aktionen, die durchgeführt werden, sind in diesem Fenster in Echtzeit sichtbar, so dass beide Seiten unmittelbar reagieren können.

Das generelle Look and Feel für die Fernwartung mobiler Geräte wurde verbessert um Supportern den Eindruck zu vermitteln, sie würden direkt auf dem mobilen Endgerät arbeiten. Mit den Updates der QuickSupport App wird das Teilen des Bildschirminhalts außerdem nun für alle Android 5.0 Geräte möglich (inklusive Google Nexus).

Und die Verbesserung vieler weiterer Features erlaubt eine interaktivere Fernwartung von Android Geräten. Die optimierte Version ist verfügbar für alle Android Geräte. Um Zugang zu den verbesserten Optionen zu erhalten, wird ein Windows Rechner mit der TeamViewer Vollversion benötigt.

Die TeamViewer QuickSupport App ermöglicht die Fernwartung von mobilen Endgeräten und macht so den technischen Support und die Fehlerbehebung einfach und schnell möglich. Mit Hilfe der App erhalten Administratoren, die mobile Geräte fernwarten, genau die Ansicht, die auch der Nutzer des Geräts erhält.

Weitere Features der QuickSupport App beinhalten ein Dashboard, die Möglichkeit Prozesse über die Fernwartung zu beenden, Dateien auszutauschen und von allen Rechnern aus E-Mail, Microsoft Exchange und Wi-Fi-Einstellungen für Android und iOS Geräte zu pushen.