serVonic und der TVG Verlag kooperieren

Der Frankfurter TVG Verlag und serVonic kooperieren im Bereich Computer Telefonie. „Das Telefonbuch Deutschland“  kann ab sofort an den Professional Communication Server IXI-PCS angebunden werden. Dieser kann für ein- und ausgehende Rufnummern auf die rund 30 Millionen Kontakte zugreifen.

Den Benutzern stehen dadurch folgende CTI-Funktionen aus „Das Telefonbuch Deutschland“ zur Verfügung:

  • Anruferidentifikation zur Anzeige des Anrufers mit zusätzlichen Details im Anruffenster am Benutzerbildschirm
  • Anzeige des Anrufers in der IXI-PCS Partnerleiste und im Hauptfenster des IXI-PCS Clients
  • E-Mail Benachrichtigung über Anrufe in Abwesenheit inklusive weiterer Informationen wie Name und Firma
  • Eintrag aus- und eingehender Anrufe in das IXI-PCS Journal.

„Mit der Einbindung der Daten aus „Das Telefonbuch Deutschland“ bieten wir unseren Kunden noch mehr CTI-Komfort“, erläutert Jochen Klein, Geschäftsführer der serVonic GmbH. „Zusätzlich zu den im IXI-PCS Meta Directory vorhandenen Daten kann unser Professional Communication Server Rufnummern in „Das Telefonbuch Deutschland“ suchen, auflösen und entsprechend verarbeiten.“

Nadine Laertz, Produktmanagerin bei TVG Verlag, ergänzt: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit dem Olchinger Softwareentwickler. Der Gewinner unserer Kooperation mit serVonic ist der Endkunde: Er kann die daraus entstehenden Vorteile in seinem Arbeitsalltag nutzen.“

Der serVonic Professional Communication Server erhält die Daten über das von „Das Telefonbuch Deutschland“ angebotene API – Application Programming Interface. IXI-PCS kann sowohl mit dem Web-Service als auch mit der DVD zur lokalen Installation im Netzwerk zusammen arbeiten.

Der IXI-PCS Professional Communication Server ist eine Real-time UC Software-Lösung für CTI, Präsenzmanagement, Instant Messaging und Desktop Sharing. Er verbindet die TK-Anlage mit den IT-Möglichkeiten und stellt Echtzeit-Funktionen zur Verfügung. Die UC-Software ist multiplattformfähig, bietet Clients für Windows, Mac OS oder Linux und ist als Komplettpaket konzipiert.

Nicht nur sind alle CTI- und RTC-Funktionen sowie die TK-Unterstützung für ISDN, IP und Hybrid PBX enthalten. Auch das Meta Directory zur schnelleren Suche, ein RCC Gateway für Microsoft Lync und das IXI-App Gateway sind integriert. Ebenso stehen die mobilen Anbindungsmöglichkeiten und sämtliche Clients zur Verfügung.

IAVCworld per E-Mail folgen