Genesys zeigt auf der CCW 2016 die Integration von Skype for Business

Genesys stellt auf der Call Center World 2016 die Integration von Skype for Business in die Genesys Customer Experience Platform vor. Die Lösung ermöglicht es Unternehmen, den Video-basierten Support auszubauen und die Customer Experience (CX) weiter zu transformieren sowie stärker zu personalisieren.

Genesys hatte bereits im Oktober angekündigt, die Partnerschaft mit Microsoft weiter auszubauen. Microsoft wird eine cloud-basierte Contact Center-Lösung von Genesys künftig für sein eigenes globales Contact Center einsetzen und so eines der weltweit größten Contact Center schaffen, das Skype for Business verwendet. Bereits heute nutzen  rund 100.000 Microsoft Mitarbeiter Skype for Business PBX als Konferenz- und Messaging-System.

"Wir freuen uns, die Partnerschaft mit Microsoft zu vertiefen und an einer globalen Cloud-Lösung für eine moderne Service-Erfahrung zu arbeiten", sagt Friedbert Schuh, Vice President für die DACH-Region bei Genesys. "Skype for Business verändert den Markt für Produktivitätslösungen in der Omnichannel-Kommunikation grundlegend. Genesys revolutioniert den Markt für Omnichannel Customer Experience Lösungen. Beide Partner passen sehr gut zusammen und gemeinsam entwickeln wir führende Lösungen im Markt für CX-Anwendungen", so Schuh weiter.

"Den Besuchern der Call Center World zeigen wir eine Demo der Customer Experience Platform einschließlich der Integration von Skype for Business. Die CCW ist für uns ein optimales Forum für den Kontakt zu Kunden und Partnern sowie für den Austausch zu neuesten Lösungen für Contact Center."

"Genesys und Microsoft verfolgen das gemeinsame Ziel, die Nutzer auf eine persönlichere Art zu verbinden", sagt Ellen Kuder, Skype for Business Lead, Microsoft Germany. "Genesys ist einer der führenden Anbieter von Contact Center-Lösungen. Zusammen werden wir die Kundenansprache über alle Skype-Kanäle hinweg transformieren."

Lewe Zipfel, Manager Solutions Engineering bei Genesys, wird die gemeinsame Lösung in seinem Vortrag "Nahtloser Zugriff auf alle Kanäle: Die Integration von Genesys und Skype for Business" am 23. Februar 2016 im Messeforum Halle 2 sowie am 24. Februar im Messeforum Halle 3, jeweils von 11.30 - 12.00 Uhr auf der CCW 2016 vorstellen.

Die im Mai 2015 angekündigte Integration von Skype for Business in die Customer Experience Platform von Genesys ermöglicht Unternehmen eine nahtlose Kundenkommunikation über Video, Sprache und Chat, wobei auch unterbrechungsfrei zwischen den unterschiedlichen Kommunikationskanälen gewechselt werden kann.

Im Zusammenspiel mit den Funktionen im Omnichannel Management können Kunden von Genesys und Skype for Business nun auf eine orchestrierte Lösung für sämtliche Kundeninteraktionen zugreifen. Die kombinierte Lösung verbindet den Kunden mit dem besten Ansprechpartner oder gewünschten Experten in jeder Fachabteilung und an jedem Standort. Damit wird echte Kundenorientierung und ein persönlicher Dialog unabhängig vom Unternehmensstandort möglich.

Genesys hilft Kunden, die Customer Journey zu optimieren
Darüber hinaus präsentiert Genesys auf der CCW 2016 einen konsultativen Ansatz, wie Unternehmen mittels Teamwork ihre Endkunden besser verstehen können. Beim Customer Journey Mapping wird ein Team aus Vertretern verschiedener Funktionen zusammengestellt, um bislang unbekannte Nutzeranforderungen aufzudecken und Lösungen aus der Perspektive der Zielnutzer zu entwerfen.

Auch in diesem Jahr ermöglicht Genesys den Besuchern der CCW einen umfassenden Einblick in seine Contact Center Suite inklusive aller Eingangskanäle wie Telefonie oder Video sowie Live-Demonstrationen der Lösung.

IAVCworld per E-Mail folgen