Danware erweitert sein NetOp-Portfolio um UC-Lösungen

NetOp Techs Mutterkonzern Danware hat seine Pläne für eine Vertriebskooperation mit dem US-Softwareanbieter Medianet Innovations bekanntgegeben. Die Zusammenarbeit sieht vor, dass Danware weltweit und exklusiv die Secure Online Communication-Lösungen von Medianet Innovations vermarktet.

Ferner wird Danware das Geschäft samt Mitarbeiter von Medianet Innovations in Dänemark sowie die Entwicklungsabteilung in Rumänien mit 23 Entwicklern übernehmen. Damit verfolgt Danware laut CEO Kurt Bager das Ziel, das bestehende NetOp-Produktprogramm zu erweitern und die eigene Position im rasch wachsenden Markt für Unified Communications-Lösungen auf- beziehungsweise auszubauen.

"Die Produkte von Medianet Innovations, einem Spezialanbieter von Tools für sichere Online-Kommunikation, und NetOp ergänzen sich perfekt. Auf diese Weise können wir unser Angebot an NetOp-Fernsteuerungslösungen um eine Produktpalette für Unified Communications ergänzen", sagt Kurt Bager, Chief Executive Officer von Danware. „Darüber hinaus erschließen und sichern wir uns strategisch wichtige Marktanteile in den USA und Nordeuropa."

Medianet Innovations, ein Softwareunternehmen mit Hauptsitz in Greensboro, USA, war bislang in den Märkten in Großbritannien, Rumänien, Dänemark und Nordeuropa vertreten und bietet seine Web Communications-Lösungen insbesondere für die Finanzdienstleistungsbranche und den öffentlichen Sektor an.

„Auf dem deutschsprachigen Markt werden wir die neue Lösung ab dem dritten Quartal über unsere bestehenden sowie neue Vertriebspartner vermarkten", sagt NetOp Tech-Geschäftsführer Andreas Kietzmann. „Der Medianet Secure Communicator ist eine Komplettlösung für die inner- und zwischenbetriebliche Kommunikation übers Web, die sich insbesondere durch ihre hohe Sicherheit und einfache Bedienbarkeit auszeichnet."

Integration aller Informations- und Kommunikationskanäle und -medien (UCC)
Mit den Remote-Management-Lösungen von Medianet Innovations können Mitarbeiter eines Unternehmens, Kunden und Geschäftspartner so einfach zusammenarbeiten, als würden sie gegenüber sitzen. Das Kernprodukt, der Medianet Secure Communicator, ist eine komplette Software-Suite, die folgende Anwendungen integriert: Web-Konferenzen, Video- und Audiokonferenzen, sichere Chats, „One button click to talk", Desktop und File Sharing sowie Co-Browsing. Der Medianet Secure Communicator gilt als ebenso sicher wie Online-Banking, weil die Lösung eine Direktverbindung zur Website eines Unternehmens aufbaut. Außerdem bietet er eine komplette Suite an Collaborations-Tools.

Synergien für weiteres Wachstum
Karsten Madsen, der als Gründer und CEO von Medianet Innovations zukünftig eine Aufgabe im Management-Team von Danware übernehmen soll, ist aufgrund der Synergien beider Produktlinien davon überzeugt, dass damit die Basis für das weitere Wachstum des Unternehmens gelegt ist.

Laut Danware-CEO Kurt Bager bedeutet die getroffene Vereinbarung einen wichtigen Schritt in der Strategie von Danware, die Geschäftsaktivitäten weiter in boomende Märkte zu verstärken. Außerdem erwarte er für die Produkte von Medianet Innovations mehr Wachstum, da sie nun über zusätzliche Vertriebskanäle angeboten werden können. Darüber hinaus habe sich Danware mit dem zusätzlich erworbenen Entwicklungsteam hoch spezialisierte Fachkräfte und damit Ressourcen für gegenwärtige und zukünftige Entwicklungen gesichert.

Weitere Infos unter: www.netop.com/de