Neue Servicemodelle von Alcatel-Lucent Enterprise

Die digitale Transformation schafft neue Betriebsmodelle, die eine Verlagerung in die Cloud unterstützen. Diese Modelle bieten Services mit vollem Funktionsumfang und Multimedia-Optionen für die Kommunikation und Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb des Unternehmens.

ALE ermöglicht seinen Kunden, die vorhandene Kommunikationshardware aller Hersteller schrittweise mit der Cloud zu verbinden. Das erlaubt die Einführung innovativer verbrauchsabhängiger Finanzierungsmodelle, die in der „As-a-Service“ Wirtschaft von heute erwartet werden.

2016 wird ALE eine Reihe von neuen Angeboten in diesen vier Bereichen bereitstellen:
ALE erweitert sein Cloud-Angebot und liefert als Cloud Service Provider flexible Unified Communication (UC)-Services. Das Unternehmen wird mit Alcatel-Lucent Rainbow einen neuen cloudbasierten Freemium-Dienst betreiben, der die Technologieinvestitionen des Kunden unabhängig vom installierten Kommunikationssystem schützt.

Als Overlay-Lösung kann Rainbow einfach installiert und im Unternehmen eingeführt werden. Zu dem großen Funktionsumfang gehören Instant Messaging, Präsenzinformationen sowie Sprach- und Videokommunikation mit Bildschirm- und Datei-Sharing.

Neue Cloud Connect-Funktionen werden durch die Verknüpfung der Kommunikationsplattformen OpenTouch®, OmniPCX® Enterprise und OmniPCX Office mit den neuen Cloud-Services von ALE in Echtzeit Information über die Datennutzung bereitstellen.

Auf Basis dieser Analytics-Daten können die Business Partner von ALE ihren Managed-Services-Kunden neue Dienste anbieten, zum Beispiel eine erweiterte Automatisierung des Betriebs, vorausschauende Wartung, eine genauere Abrechnung und Service-Empfehlungen. Diese Funktionen werden im Laufe des Jahres 2016 verfügbar.

Auf der Grundlage seiner langjährigen Erfahrung mit traditioneller Kommunikation wird ALE weiter in bestehende Kommunikationsplattformen investieren:

  • Neue Technologie und neue Funktionen in der Alcatel-Lucent OpenTouch-Suite werden ein konsistentes Kommunikationserlebnis auf allen Endgeräten schaffen, das leicht zu installieren und einfach zu bedienen ist.
  • Die Alcatel-Lucent Kommunikationsserver werden vollständig virtualisiert, sodass sie neue Arbeitsformen und neue Geschäftsmodelle unterstützen.
  • Neue Telefone – zwei DECT-Telefone und ein IP-DeskPhone – erweitern die Palette von Alcatel-Lucent Enterprise insbesondere bei den Einstiegsmodellen.
  • Diese Kommunikationsplattformen werden auch mit dem Rainbow Cloud-Service integriert und bieten damit umfassende Unified-Communications-Services über die Unternehmensgrenzen hinweg.

ALE wird die erfolgreiche Strategie weiterverfolgen, seine Echtzeit-Kommunikationsplattformen mit Branchenlösungen zu integrieren. Für das Hotelgewerbe sind bereits Branchen-APIs verfügbar, das Gesundheitswesen und weitere Branchen werden folgen. Diese Integrationen stehen auch für die OpenTouch Enterprise Cloud zur Verfügung, sodass die Business Partner innovative Abonnements-Modelle anbieten können.

Ideal sind diese Modelle für die Hotellerie, das Gesundheitswesen und andere Branchen, in denen die Kommunikationskosten direkt mit der Geschäftstätigkeit verknüpft werden können, um die Unternehmensergebnisse zu maximieren.

IAVCworld per E-Mail folgen