Neues Desktop IP-Telefon von Polycom

Das SoundPoint IP 670 ist ein applikationsfähiges SIP-Desktoptelefon, das mit einem leistungsstarken Farbdisplay und Polycoms HD-Voice-Technologie ausgestattet ist und Anschlussmöglichkeiten für Gigabit Ethernet (GigE) bietet.

Das SoundPoint IP 670 ist das erste auf dem Markt erhältliche IP-Desktoptelefon, das mit bis zu drei – ebenfalls mit Farbdisplay ausgestatteten - Erweiterungsmodulen aufgerüstet werden kann und somit die erste farbgestützte Konsolenlösung für administrative Assistenten bereitstellt. Diese Lösung sorgt für eine deutliche Steigerung der Call-Handling-Funktionalität des Telefons und ermöglicht eine bessere Abfertigung von Telefonaten, indem der Abwesenheitsstatus gesehen werden kann, ohne auf den Bildschirm eines PCs angewiesen zu sein.

Das SoundPoint IP 670 unterstützt sechs Leitungen und enthält fortschrittliche SIP-Leistungsmerkmale und ‑funktionen wie die Unterstützung von mehreren Telefonen unter einer Rufnummer, Textnachrichten und die Statusanzeige von Favoriten. Personalisiert werden kann das Telefon durch 14 Voreinstellungen für die Hintergrundfarbe des Displays. Außerdem besteht die Möglichkeit, den Hintergrund beispielsweise durch die Hinzufügung eines Firmenlogos individuell zu gestalten, so dass auf dem Schreibtisch ein einheitliches Bild geschaffen werden kann. Das Telefon enthält einen integrierten XHTML-Micro-Browser, der nicht nur die Nutzung webbasierender Applikationen ermöglicht, sondern auch die ideale Plattform für Polycoms kürzlich vorgestellte Polycom Productivity Suite für SoundPoint IP-Telefone darstellt.

Das Erweiterungsmodul enthält 14 Multifunktions-Leitungstasten, die als Leitungsregistrierungs-, Call-Appearance-, Schnellwahl- oder DSS-/BLF-Tasten konfiguriert werden können. Insgesamt können bis zu drei Erweiterungsmodule an das SoundPoint IP 670 angekoppelt werden, um eine vollständig ausgestattete Farbkonsolenlösung zu schaffen. Die Lösung unterstützt bis zu 34 Leitungsregistrierungen, 47 Anschlüsse, die mittels BLF (Busy Line Field) kontrolliert werden und 24 gleichzeitige Gespräche. Damit verfügen Telefonisten über alle Voraussetzungen, um eingehende Anrufe unverzüglich anzunehmen, zu filtern, weiterzuleiten und mühelos zu überwachen.

Um eine umfassende Interoperabilität und die Unterstützung der Leistungsmerkmale und Funktionen von Systemen anderer Hersteller zu gewährleisten, wird das SoundPoint IP-Telefon derzeit für die SIP-basierten Call-Control-Plattformen von mehr als 24 Polycom-Partnern zertifiziert, darunter die Systeme von 3Com, BroadSoft, Digium, Interactive Intelligence, Sylantro sowie weiteren Polycom VIP-Partnern (VoIP Interoperability Partner). Weitere Informationen unter www.polycom.com/vip.

Informationen zum SoundPoint IP 670 erhalten Sie unter www.polycom.com/voip.

IAVCworld per E-Mail folgen