ixi-UMS im estos Design ab sofort verfügbar

Ab sofort ist die Version 6.40 des ixi-UMS Unified Messaging Servers verfügbar. Neben neuen TTS-Implementierungen und Lizenzbedingungen wurde vor allem das Look and Feel geändert: Die Unified Messaging Lösung steht jetzt im estos-üblichen Design zur Verfügung.

Darüber hinaus unterstützt der Unified Messaging Server SAPI5 und Microsoft Speech zur Einbindung von TTS-Engines. TTS steht für Text to Speech und wandelt Text in Audio-Dateien um. Die Benutzer können dadurch zusätzlich zu ihren Voicemails auch ihre E-Mails, Faxe und Kurznachrichten am Telefon abhören.

Ebenso können sie Textnachrichten an ein Telefon versenden: Der Angerufene hört die mittels TTS umgewandelte Textnachricht am Telefon. Mit ixi-UMS werden TTS-Engines von Microsoft in Deutsch, Englisch, Amerikanisch, Italienisch und Niederländisch für die Microsoft Speech Plattform geliefert.

ixi-UMS ist eine modular aufgebaute Unified Messaging Software, die die Funktionen Fax, Voice und SMS in Systemumgebungen wie Microsoft Exchange oder IBM Domino einbindet. Dem Benutzer stehen alle Nachrichtenarten unter der gewohnten Oberfläche am PC-Arbeitsplatz zur Verfügung: E-Mails, Faxe, Sprach- und Kurznachrichten. Von unterwegs kann er via Smartphone, Tablet oder PC auf seinen E-Mail Client zugreifen und die Nachrichten abrufen, abhören und verwalten.

Am Handy oder Telefon kann er sich die Nachrichten vorlesen lassen und diese anschließend bearbeiten. Die Add-On Lösung ixi-UMS integriert sich über Connectoren in das jeweilige Messaging System. Der Administrator arbeitet mit den gewohnten Werkzeugen, die User können die neu hinzugekommenen Funktionen intuitiv nutzen.

IAVCworld per E-Mail folgen