Avaya EdgeSM: Neues Partnerprogramm von Avaya

Mit einem neuen Partnerprogramm gibt Avaya allen Resellern die Gelegenheit, in den lukrativen Software- und Dienstleistungsmarkt einzusteigen und insgesamt profitabler zu agieren – durch einen Ansatz, der die Kunden stärker in den Fokus stellt und einen klaren Mehrwert liefert.

Das neue Programm mit der Bezeichnung Avaya EdgeSM sorgt zudem dafür, dass die Partner künftig über genau die Expertise verfügen, die ihre Kunden im Rahmen der Digitalen Transformation benötigen.

Dies sind die wesentlichen Elemente des neuen Programms:

  • Vereinfachte Struktur: Gestraffte Anforderungen und neue Bezeichnungen der Level: Die Level Diamond, Sapphire und Emerald reduzieren den Komplexitätsgrad sowie den Ressourcenbedarf der Partner für das Programm-Management. So minimiert Avaya EdgeSM beispielsweise den Zeitaufwand, den die Partner vorher für Zertifizierungen benötigten, um bis zu 50 Prozent.
  • Größerer Mehrwert: Ab sofort werden die Partner für Umsatzsteigerungen belohnt. Das bedeutet: Es zählt nicht nur der Verkauf von Hardware oder Produkten, sondern auch das Vermitteln von Dienstleistungen und Software. Darüber hinaus können Partner für strategisch bedeutsame Leistungen wie Wachstumssteigerung, höherer Kundennutzen oder Aufnahme neuer Produkte ins Sortiment mit entsprechenden Anreizen gefördert werden.
  • Flexibilität: Das neue Programm weist eine optimierte Struktur auf, mit der es sich der volatilen Dynamik des Geschäfts und der gesamten Branche besser anpassen kann. Die Einführung von fünf Partner-Typen entspricht deren Go-to-Market-Modell. Sie verzeichnen die Umsatzziele sowie die Vergütungen auf regionaler Basis.

Avaya Edge gilt seit dem 1. November 2016. Zur Erleichterung des Übergangs können sich die autorisierten Partner sechs Monate lang sowohl nach Maßgaben des neuen wie auch des bislang gültigen Programms bewerten lassen.

IAVCworld per E-Mail folgen