TeamViewer ab sofort im AWS Marketplace verfügbar

TeamViewer ist ab sofort im Katalog desAWS Marketplace für Desktop Apps von Amazon Workspaces verfügbar. Damit können Kunden von Amazon WorkSpaces TeamViewer künftig über den AWS Marketplace abonnieren.

Amazon WorkSpaces ist ein vollständig gemanagter, sicherer Desktop-Computing-Service. Dieser wird in der Amazon Web Services (AWS) Cloud ausgeführt und stellt Anwendungen auf Abonnement-Basis bereit. Mit der Integration von TeamViewer können Kunden von Amazon WorkSpaces ab sofort von den Funktionen für Remote Access und Remote Support von TeamViewer profitieren.

Anders als bei herkömmlichen, lokalen VDI-Lösungen müssen Kunden sich keine Gedanken um den Kauf, den Einsatz und die Verwaltung einer komplexen Umgebung machen - Amazon WorkSpaces nimmt ihnen den Aufwand ab und stellt einen vollständig Managed Service zur Verfügung.

Der AWS Marketplace für Desktop Apps ermöglicht Kunden von Amazon WorkSpaces direkt nach der Einrichtung die Auswahl und den Einsatz von Anwendungen auf der Basis von monatlichen Abonnements.

Durch den Remote Support von TeamViewer können WorkSpaces-Kunden zu jedem beliebigen Zeitpunkt ganz einfach Support leisten und erhalten, damit Probleme schnell gelöst werden können.

Über TeamViewer sind Kunden in der Lage, einem anderen Nutzer Fernzugriff zu gewähren, der auf einem völlig anderen Gerät an einem anderen Ort arbeitet. Dadurch können virtuelle Ressourcen mühelos bereitgestellt und einfach gewartet werden.

IAVCworld per E-Mail folgen