Vonage vereinbart Zusammenarbeit mit Microsoft

Gleichzeitig gibt Vonage die Einführung eines Connectors für die Workflow-Automationstools von Microsoft bekannt. Diese neue Schnittstelle ermöglicht die Integration von SMS- und TTS-Funktionen (Text-to-Speech) in benutzerdefinierte Workflows.

Damit können Effizienz und Mitarbeiterproduktivität gesteigert werden, ohne dass die Programmierung oder Verwaltung von Code erforderlich wäre.

Die Schnittstelle gestattet die bessere, problemlose Anbindung an unternehmenskritische Anwendungen wie SharePoint, Office 365, Power BI, ZenDesk, Microsoft Dynamics und Salesforce, um neue benutzerdefinierte Workflows zu erstellen oder eine der vorhandenen Vorlagen zu nutzen.

Nutzer des Workflow-Tools Microsoft Flow können den Connector zur Erstellung benutzerdefinierter Flow-Benachrichtigungen verwenden. Diese lassen sich je nach Einzelfall individuell konfigurieren und erfordern weder IT-Know-how noch Ressourcen. Die SMS- oder Sprachnachrichtenoptionen können mit einem visuellen Tool einfach und ohne Programmierung erstellt bzw. implementiert werden.

Für Nutzer von Microsoft PowerApps – ebenfalls mit Office 365 oder separat erhältlich – ermöglicht der Vonage-Connector die Anbindung an Dienste wie SharePoint und Salesforce. Sie haben die Möglichkeit, neue Daten zu erstellen, auf Basis dieser Daten in kurzer Zeit Apps zu entwickeln und die Apps im Web und auf mobilen Plattformen zu veröffentlichen.

Bei Azure Logic Apps, einem Dienst für Entwickler von Azure-Anwendungen, sorgt der Connector für mehr Produktivität: Durch die Integration von Benachrichtigungen in die Logic Apps können Workflows geschaffen werden, die getrennte Systeme miteinander verbinden und Arbeitsprozesse automatisieren.

Der Nexmo-Connector für Microsoft gestattet es, in entscheidenden Situationen sofort zu handeln, beispielsweise:

  • Ein Prozess muss genehmigt werden.
  • Ein potenzieller Kunde steht vor dem Kaufabschluss, wenn das richtige Follow-up erfolgt.
  • Beim Kunden sind schwerwiegende Probleme aufgetreten.
  • Eine sehr wichtige E-Mail der Unternehmensleitung ist eingegangen.

Mehr als 200.000 Entwickler auf der ganzen Welt setzen die Nexmo-API ein, um die Kommunikation mit den Kunden zu optimieren und damit intensive, nachhaltige Kundenbeziehungen zu schaffen.

IAVCworld per E-Mail folgen