estos und Ingram Micro erweitern ihre Kooperation

estos und Ingram Micro bauen ihre Zusammenarbeit aus: Der ITK-Distributor bietet die Software von estos ab sofort nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz an. Ziel beider Unternehmen ist es, hier gemeinsam weitere Partner zu generieren und aufzubauen.

„Unsere Lösungen sollen sowohl den Geschäftsalltag unserer Kunden erleichtern als auch Prozesse beschleunigen und verbessern. Mit dem Vertrieb der estos Software in Österreich und der Schweiz können wir unser UC-Portfolio in diesen Ländern sinnvoll erweitern und unseren Kunden damit ein noch umfassenderes Portfolio bieten“, erklärt Florian Wallner, Ingram Micro Executive Director & Chief Executive Austria & Switzerland.

„Wesentliche Vorteile der estos Produkte sind die Einbindung in CRM-, ERP- und Branchenapplikationen, die individuelle Anpassbarkeit an die jeweiligen Geschäftsprozesse, die Webseitenkommunikation auf Basis von WebRTC und beispielsweise auch die Unified Messaging Dienste.“ Ingram Micro bietet das komplette estos Portfolio für Unified Communications, Computer Telefonie (CTI), Collaboration und Unified Messaging (UMS).

Ingram Micro und estos arbeiten bereits seit 2014 erfolgreich in Deutschland zusammen. Ebenso erfolgreich setzt Ingram Micro in den Niederlassungen in Österreich und in der Schweiz seit 2016 ProCall Enterprise ein. Heute nutzen rund 400 Mitarbeiter die Funktionen für CTI, Präsenz Management, Instant Messaging sowie Geschäftsprozessintegration mit dem eignen CRM-System. Das Unternehmen hat die Unified Communications & CTI Software Suite an ihre eigenen Systeme angepasst, um so die Kommunikationsprozesse effizienter zu gestalten und die Kundenzufriedenheit zu steigern.

IAVCworld per E-Mail folgen