Kooperation zwischen Marga Business Simulations und Netviewer

Mit dem Fernplanspiel-Wettbewerb bietet die Unternehmenssimulation MARGA Nachwuchsführungskräften seit 1971 ein Management-Training an. Die Integration von Netviewer ermöglicht eine effiziente live-Kommunikation, da die MARGA Teams webbasiert und lokal verteilt arbeiten.

„Effektives Distance-Learning setzt eine intensive tutorielle Begleitung der Lernenden voraus“, sagt Christoph Heinen, MARGA Geschäftsführer „hinzu kommt die Kommunikation der Teammitglieder untereinander“. Kommunikationslösungen von Netviewer ermöglichen eine ortsunabhängige Zusammenarbeit. Desktop-Sharing und Web-Conferencing erleichtern die gemeinsame Arbeit an internationalen Projekten und sparen Reisekosten.

Selbstgesteuertes, orts- und zeitunabhängiges Lernen liegt im Trend, sowohl aus Umweltschutz wie auch aus Kostengründen. Beide Unternehmen sind überzeugt, durch die Kooperation auf dem wachsenden Markt der Online-Weiterbildung einen Mehrwert für Ihre Kunden zu schaffen.

IAVCworld per E-Mail folgen