Innovationen im Produktangebot von BT Global Services

BT Global Services wird in diesem Jahr eine Reihe von Innovationen in seinem Produkt- und Leistungsportfolio vorstellen. Die Produkte sind als Managed Services verfügbar und ermöglichen den Unternehmen die Kontrolle über ihre Kosten.

Damit können die Kunden auf schnelle, sichere und effiziente Weise Netzwerk- und IT-Services einsetzen, um unter den gegenwärtigen wirtschaftlichen Bedingungen Erfolg zu haben und ihre Chancen im Zuge einer sich erholenden Wirtschaft optimal zu nutzen.  Unter anderem wir BT folgende Innovationen eniführen:

  • BT Onevoice
    ist eine marktführende globale Voice-Lösung, die bereits heute Betriebs- und Kostenvorteile bietet und eine ausgereifte Roadmap in Richtung auf eine globale Unified Communications and Collaboration (UCC)-Lösung aufzeigt.  Die von BT entwickelten Services bieten Vorteile bei Features, Zugang und modernster Voice-Technologie. BT Onevoice ist ein hochflexibles, skalierbares und zuverlässiges Leistungspaket mit umfassender Funktionalität für digitale Telefonie und Mobilverbindungen zu reduzierten Kosten, das eine lückenlose internationale Kopplung herkömmlicher und IP-basierter Voice-Systeme erlaubt.
  • BT Unite
    ein in diesem Jahr neu eingeführtes Produkt, erschließt das Potenzial von UCC durch konvergente Voice- und Datendienste. BT Unite umfasst eine Reihe von Paketen, welche die besten und am stärkten nachgefragten UCC-Elemente von Cisco, Microsoft und IBM kombinieren und eine vollständig integrierte Lösung realisieren. BT war der erste Anbieter eines vollständig integrierten UCC-Konzeptes. Das große Professional Services-Team, unterstützt von hochqualifizierten technischen Spezialisten, sorgt dafür, dass die Kunden von BT alle Vorzüge der Unified Communications-Technologie mit erprobten Lösungen nutzen können, bei denen die Fragen der Interoperabilität und Integration gelöst sind.
  • BT MobileXpress
    ermöglicht Mitarbeitern, die mobil oder von zu Hause aus tätig sind, von ihrem jeweiligen Standort einen sicheren und zuverlässigen Zugang zu den Netzwerken und Applikationen ihrer Unternehmen über Fest- oder Mobilnetzverbindungen, so dass sie jederzeit erreichbar sind und produktiv arbeiten können. Im Laufe des Jahres 2009 wird die Funktionalität von BT MobileXpress im Hinblick auf Sicherheit und Remote-Management weiter optimiert werden.  Die weltweit verfügbaren Consulting-Leistungen im Zusammenhang mit flexiblem Arbeiten und mobiler Sicherheit sollen weiter ausgebaut werden und u.a. Lösungen eingeführt werden wie der preisgekrönte Laptop Protection-Service, bei dem Anwender die Möglichkeit haben, Daten auf einem Rechner aus der Ferne zu löschen, wenn deren Sicherheit nicht mehr gewährleistet ist.
  • BT Unified Communications Video
    nutzt modernste Videokonferenz-Technologie für die wichtige persönliche Interaktion bei Besprechungen, wobei gleichzeitig Reisekosten eingespart werden. BT ist der führende Anbieter von Videokonferenzsystemen und ist ideal positioniert, um von dem von Analysten vorhergesagten starken Wachstum im Videokonferenzmarkt im Jahre 2009 zu profitieren. Die Videokonferenzlösungen von BT bieten einzigartige Service-Level, unterstützt durch eine erstklassige Infrastruktur.
  • BT Carbon Impact Assessment
    bestimmt die CO2-Bilanz und den Energieverbrauch der Kunden und nennt nachhaltige Verfahrensweisen und Kommunikationstechnologien, die  zur Reduzierung der Emissionen und der Kosten und zur Steigerung der Effizienz beitragen können. BT hat den Carbon Impact Assessment (CIA)-Service in der Praxis erprobt und konnte einem Kunden zu Einsparungen von schätzungsweise 30 Millionen Pfund Sterling über einen Zeitraum von fünf Jahren verhelfen. Der CIA-Service ermöglicht reale wirtschaftliche Vorteile, indem er das maximale Einsparpotenzial für Kosten und CO2-Emissionen ermittelt.
  • BT Next Generation Contact Centres (NGCC)
    bietet vollständig gehostete Contact-Center-Funktionalität für Anbieter von Contact-Center-Leistungen in aller Welt. Die Unternehmen können dabei von erstklassigen Features profitieren, ohne die entsprechenden technischen Einrichtungen vor Ort vorhalten zu müssen. Dies erlaubt einen schnellen Einsatz der Agenten und eine bedarfsorientierte Preisgestaltung mit der Möglichkeit des flexiblen Einsatzes von Agenten je nach Auslastung.  Für 2009 zeichnet sich NGCC durch eine verbesserte geographische Redundanz aus, mit 99,99 Prozent Verfügbarkeit und minutengenauer Abrechnung.