Polycom stellt neues Business Media Phone VVX 1500 D vor

Mit dem Business Media Phone Polycom VVX™ 1500 D bietet Polycom das erste auf dem Markt erhältliche Videotelefon an, das gleichzeitig in H.323- und SIP-Netzwerken betrieben werden kann.

Dieses neue UC-Endgerät eignet sich in idealer Weise für große Unternehmen mit vorhandenen H.323-Videoimplementierungen, die sich für eine Zukunft wappnen wollen, in der Video- und Telefonkommunikationsumgebungen in einer integrierten UC-Plattform zusammengeführt werden. Mit den Business Media Phones der Serie VVX 1500 bietet Polycom als einziger Hersteller eine Familie von Geräten an, die aus einem persönlichen Videokonferenzsystem und einem voll ausgestatteten VoIP-Telefon mit Polycom HD Voice™ bestehen und über eine offene Anwenderprogrammierschnittstelle sowie einen Webbrowser verfügen, der die Echtzeitbereitstellung personalisierter Webinhalte und die Integration wichtiger Geschäftsapplikationen ermöglicht.

Mit dem VVX 1500 D bietet Polycom ein persönliches Videokonferenzsystem an, das nicht nur kostengünstig und einfach zu benutzen ist, sondern auch nahtlos in vorhandene H.323-Videonetzwerke integriert werden kann und Benutzern die Möglichkeit gibt, per Touchscreen sofortige Verbindungen (sowohl Point-to-Point- als auch Multipoint-Verbindungen) zu allen anderen Videosystemen herzustellen. Da das VVX 1500 D die gleichzeitige Nutzung des H.323-Protokolls und des SIP-Standards unterstützt, kann es in entsprechende SIP-basierte UC-Plattformen integriert werden, die für Polycom zertifiziert sind und über erweiterte IP-Telefonfunktionen verfügen. Dabei wählt das VVX 1500 D in gemischten Umgebungen je nach Standort und Funktionalität des jeweiligen Zielsystems automatisch das entsprechende Protokoll. Da die Anzahl SIP-zertifizierter VVX-1500-Plattformen weiter wächst, können Unternehmen das Potenzial der Videokonferenz- und Telefonfunktionen sowie der Applikationen des VVX 1500 D optimal ausschöpfen.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale im Überblick:

  • Sprach- und Videoverbindungen mit komfortabler Touchscreen-Bedienung aufbauen - Das Polycom VVX 1500 D verfügt über eine integrierte Kamera und gibt Benutzern die Möglichkeit, per Touchscreen mühelos und in sekundenschnelle Videoverbindungen mit anderen Teilnehmern herzustellen und in hoher Qualität zu kommunizieren. Durch die Unterstützung des H.323-Standards kann das Gerät problemlos mit allen anderen auf dem H.323-Protokoll basierenden Videokonferenz- und Telepresence-Systemen kommunizieren, darunter Polycoms HDX™-Serie und Medienkonferenzplattformen wie Polycoms RMX-Serie. Auf diese Weise werden die Voraussetzungen für eine flächendeckende Implementierung der Videokommunikation im Unternehmen geschaffen. Um eine komfortable Nutzung zu gewährleisten und das Videotelefon perfekt an die Umgebung des Nutzers anpassen zu können, sind Kameraneigung, Höhenverstellung und Display-Winkel individuell einstellbar. 
  • Flexible und zukunftssichere UC-Lösung – Mit der gleichzeitigen Unterstützung der H.323- bzw. SIP-Standards ist das Business Media Phone VVX 1500 D ein zukunftssicheres UC-Endgerät, das Sprachtelefonie, Videokommunikation und Applikationen in eine UC-Gesamtlösung integriert. Auf diese Weise können Unternehmen das VVX 1500 D in vorhandenen und neuen H.323-Videonetzwerken implementieren und später bei Bedarf flexibel in eine SIP-basierte IP-Call-Control-Plattform integrieren. 
  • Schneller Zugriff auf Geschäftsinformationen - Das Business Media Phone Polycom VVX 1500 D verfügt über eine offene Anwenderprogrammierschnittstelle und einen WebKit-basierten Browser, der alle erforderlichen Browserfunktionen enthält und Entwicklern die Möglichkeit gibt, Applikationen zu erstellen, mit denen das VVX 1500 D in Geschäftsapplikationen wie UC-Lösungen, CRM-Applikationen und andere vertikale Geschäftsapplikationen integriert wird. Im VVX 1500 D enthalten ist ferner das ‘Polycom My Info Portal’. Dabei handelt es sich um einen Web-Service, der Benutzern die Möglichkeit gibt, regelmäßig mit personalisierten Web-Inhalten wie Aktienkursen, Wetterberichten und Nachrichten versorgt zu werden. 
  • SIP-basiertes Telefon mit Polycom HD Voice - Das Polycom VVX 1500 D verfügt über sämtliche Elemente eines voll ausgestatteten SIP-basierten IP-Telefons, darunter 6 frei programmierbare Leitungen, Polycoms HD-Voice-Technologie, ein Gigabit Ethernet Switch mit PoE-Unterstützung (Power over Ethernet) sowie eine Vielzahl von Sprachtelefoniefunktionen. Die Bedienung erfolgt wahlweise über die an der Vorderseite angebrachten Tasten oder durch Berühren der Touchscreen-Bedienfelder auf dem großen Farbdisplay. Zur Nutzung der Sprachtelefoniefunktionen muss das Gerät in eine für Polycom zertifizierte SIP-Call-Control-Plattform integriert sein.

Dazu ein Kommentar von Andrew W. Davis, Senior Partner, Wainhouse Research
“Polycom gehört nach wie vor zu den marktführenden Anbietern qualitativ hochwertiger und auf Standards basierender Sprach- und Videokommunikationslösungen. Mit der Einführung eines Geräts, das gleichzeitig H.323 und SIP unterstützt, gibt Polycom seinen Kunden die Möglichkeit, eine flexible Kombination von UC-Clients zu implementieren, die den unterschiedlichen Anforderungen der Benutzer im Unternehmen gerecht werden.”

IAVCworld per E-Mail folgen