• Home
  • VIDEO CONFERENCING

NextiraOne in Motion Tour 2012 - Informationsaustausch per Videokonferenz

Im ersten Consultant Forum des Unternehmens nahmen 30 Geschäftsführer und Experten von Beratungshäusern in fünf deutschen Städten via Videokonferenz teil und erlebten so auf innovative Weise die NextiraOne in Motion Tour 2012.

NextiraOne nutzte modernste Videokonferenz-Systeme in namhaften Tagungshotels, um Teilnehmer eines bundesweiten Consultant Events ohne den Aufwand einer langen Anreise umfassend zu informieren und interaktiv Fragen zu beantworten.

Dr. Bernd Ruppert, CEO der NextiraOne Deutschland GmbH, lud in fünf Hotels in Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt und Stuttgart ein. Themen des Informationsabends waren das erfolgreich durchlaufene Sanierungsverfahren und die Restrukturierung der NextiraOne Deutschland GmbH sowie die neue Ausrichtung des Unternehmens.

Berater aus ganz Deutschland zeitgleich zu informieren und gemeinsam dabei den Reiseaufwand und die -kosten für alle Beteiligten so gering wie möglich halten. Das war die Idee bei der Planung des Consultant Forums der NextiraOne in Motion Tour 2012. „Die eingesetzte Technik nutzen wir bereits seit Langem für interne Veranstaltungen.

Das Consultant Forum war nun das erste Event, bei dem wir über Video live mit 30 Geschäftsführern und Experten bundesweit in den direkten Dialog getreten sind. Die eingeladenen Berater waren von der Möglichkeit, auf diesem Weg mit der gesamten Geschäftsleitung der NextiraOne diskutieren zu können, mehr als angetan“, berichtet Johannes Gehlen, zuständig für die Consultant-Betreuung bei NextiraOne Deutschland, vom ausnahmslos positiven Feedback.

Inhaltlicher Schwerpunkt des Consultant Forums war ein Überblick über die aktuellen Veränderungen im Markt und bei NextiraOne Deutschland. Dr. Bernd Ruppert informierte über das erfolgreich abgeschlossene Sanierungsverfahren und erläuterte von Düsseldorf aus, wie NextiraOne Deutschland als einem der ersten Unternehmen in Deutschland die erfolgreiche Sanierung in Eigenregie gelungen ist.

Siegfried Schallenmüller, Direktor Services & Solutions, stellte im Anschluss von seinem Videokonferenzstandort in Stuttgart aus die zukünftige Geschäftsausrichtung der NextiraOne Deutschland im Bereich des Servicegeschäfts vor.

Beim Veranstaltungsfazit waren sich alle Beteiligten einig: Die Möglichkeit, über Videokonferenzen an unterschiedlichen Orten zu einem Event zusammen zu kommen, steht in Zeiten moderner Kommunikationsmittel im optimalen Verhältnis von Aufwand und Nutzen. „Diese Art des Austausches wird deshalb kein einmaliges Ereignis bleiben, sondern fester Bestandteil eines intensiven Dialoges werden“, so Gehlen.

IAVCworld per E-Mail folgen