• Home
  • VIDEO CONFERENCING

Neu bei MaxxVision: Sony Videokonferenzsystem PCS-XC1

MaxxVision erweitert sein Videokonferenzportfolio mit dem neuen portablen Kompaktsystem PCS-XC1 von Sony. Das System vereint eine Full HD PTZ-Kamera mit einem Videokonferenzcodec im kompakten Gehäuse und ist WLAN-kompatibel.

Das PCS-XC1 ist das ideale System für den Einstieg in die Sony Videokonferenzwelt – sowohl für VAR (Value-Added-Reseller) als auch Endanwender. Wie bei allen Sony Systemen sind im Preis 3 Jahre Sony Prime Support enthalten sowie kommende Software-Upgrades, die das System künftig um neue Funktionen (u.a. Lync-Integration) erweitern werden.

Kompaktheit trifft Funktionalität
Das leistungsstarke Videokonferenzsystem besteht aus einer integrierten PTZ-Kamera inklusive Videokonferenzcodec und eignet sich für Ein-Monitor-Lösungen in kleinen oder mittelgroßen Konferenzräumen. PCS-XC1 ist zudem das erste Sony Videokonferenzsystem, das auch per WLAN Verbindungen zu anderen Systemen aufbauen kann.

Hoher Grad an Mobilität und Integrierbarkeit
Das portable Videokonferenzsystem lässt sich mit geringem Installationsaufwand in anderen Räumen unterbringen und für hochwertige Videokonferenzen nutzen, auch wenn vor Ort kein LAN-Anschluss vorhanden ist.

Brillante Bilder dank hochwertiger Sony PTZ-Kamera
Für hervorragende Bildqualität sorgt die Sony PTZ-Kamera SRG-120DH mit 12x optischem Zoom, 1080p/60 Full-HD-Auflösung und einem weiten Bildwinkel von bis 71°. Die Schwenk-Neige-Kamera sorgt zudem für die Bildoptimierung, die auch in kontrastreicher Umgebung oder bei schlechten Lichtverhältnissen hochwertige Videokonferenzen ermöglicht. Die Standardauflösung des Systems ist 720p/60 (Dual Stream mit Kamerabild in 720p/30 und PC-Daten in SXGA). Mit einer optionalen Full-HD-Lizenz kann die Auflösung auf 1080p/60 aufgerüstet werden (Dual-Stream: 2x 1080p/30).

Anschlüsse und Schnittstellen
Das System verfügt über einen HDMI-Eingang, der zur Einspielung von PC-Daten dient oder auch zum Anschluss einer zweiten Videoquelle. Über den HDMI-Ausgang kann ein Display oder Projektor angeschlossen werden. Zur Diebstahlsicherung ist ein Kensington-Slot vorhanden.

Ideales Videokonferenz-Einstiegssystem
Für VAR bietet sich mit dem System die perfekte Gelegenheit, ein Vorführgerät aus dem Sony Videokonferenz-Portfolio zu sehr günstigen Demokonditionen zu beziehen und somit in der Lage zu sein, ihren Kunden auch Sony Systeme zu präsentieren.

PCS-XC1 ist ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz über MaxxVision erhältlich.

IAVCworld per E-Mail folgen