• Home
  • VIDEO CONFERENCING

Lifesize bietet Service-Garantie für Cloud-Videokonferenzen

Lifesize bietet seinen Kunden ein finanziell unterstütztes Service Level Agreement (SLA) an. Damit stellt das Unternehmen die hohe Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit seines cloud-basierten Video-Services unter Beweis. Die Einführung des SLA für Lifesize Extreme-Support-Kunden ist ein neues Element des Kunden-Service und -Support.

Lifesize Extreme Support bietet unter anderem rund um die Uhr sowie 365 Tage im Jahr Zugang zum Support-Team von Lifesize und ist Teil des Lifesize-Enterprise-Plans. Darüber hinaus umfasst das Programm dediziertes Onboarding und kompetente Betreuung durch geschulte Account Manager. Für Extreme-Support-Kunden garantiert Lifesize mit dem SLA nun eine Serviceverfügbarkeit von 99,9 Prozent, vorbehaltlich begrenzter Ausnahmen.

Den Support können Premium-Plan-Kunden gegen eine Gebühr hinzubuchen. Damit haben Kunden die Garantie, sich über den cloud-basierten Dienst einzuloggen sowie sich in ein Video-Meeting einzuwählen. Dabei bekommen sie eine Ausfallquote von weniger als 0,1 Prozent pro Monat sichergestellt.

Kann Lifesize diese Verfügbarkeit nicht einhalten, erhält der Kunde zehn Prozent Service-Gutschrift auf die monatlichen Abonnement-Kosten und kann diesen Rabatt bei der nächsten jährlichen Vertragsverlängerung einlösen. Mehr Informationen über die Bedingungen für das Programm gibt es hier.

Lifesize bietet das neue SLA aus gutem Grund: Kommunikation und Zusammenarbeit beeinflussen die Geschäftsergebnisse mittlerweile entscheidend. Die sichere Verfügbarkeit eines Collaboration Tools ist von großer Bedeutung. Langsame oder fehleranfällige Dienste oder gar Ausfälle nehmen einen entscheidenden Einfluss auf das Geschäft eines Unternehmens und die Produktivität der Mitarbeiter.

Bisher aber schreckten Anbieter von cloud-basierten Videokommunikationslösungen davor zurück, eine hohe Verfügbarkeit ihrer Dienste zu garantieren. Das benachteiligt Kunden und lässt kaum Raum für Regressansprüche. Mit dem SLA unterstreicht Lifesize sein Engagement für die Zufriedenheit und den Erfolg seiner Kunden.

„Unser Videokonferenzdienst ist sehr wichtig für die täglichen Abläufe bei unseren Kunden. Sie verlassen sich auf uns, um ihre Geschäfte erledigen zu können, und wir nehmen diese Verantwortung sehr ernst und gehen mit diesem Versprechen eine Verpflichtung ein, um unseren Kunden die bestmögliche Nutzungserfahrung zu bieten.“, sagt Craig Malloy, CEO von Lifesize.

„Wir investieren stark in unsere Plattform und können durch unsere Partnerschaft mit SoftLayer Verlässlichkeit, Sicherheit und Skalierbarkeit bieten. Deshalb sind wir der Meinung, dass wir die bestmögliche Nutzungserfahrung liefern können. Wir möchten, dass unsere Kunden dies sehen und unseren Diensten vertrauen.“

IAVCworld per E-Mail folgen