• Home
  • VIDEO CONFERENCING

VITEC Imago unterstützt bei Polycom Trade-in-Aktion

Nachdem Polycom jüngst die Videokonferenzserie HDX abgekündigt hat, bietet VITEC Imago dem Fachhandel beim Austausch von HDX gegen Group diverse Unterstützungsleistungen. So gibt VITEC Imago unter anderem den von Polycom bereitgestellten Sonderdiscount an die Fachhandelspartner weiter.

Als Zielsetzung von Polycom darf angenommen werden, dass der Hersteller neben Neukunden auch die HDX-Bestandskunden erfolgreich auch die neue, als Group bezeichnete Videokonferenzserie migrieren will.

Dafür wurden für die Baureihen Polycom RealPresence Group 500 und 700 spezielle Trade-in-Programme aufgelegt, die VITEC Imago ihren Fachhändlern jetzt bereitstellt. Bestandteil der Trade-in-Aktion ist auch, dass noch laufende HDX-Serviceverträge auf den neuen Service angerechnet werden.

VITEC Imago stellt dem Fachhandel für Trade-ins nicht nur eine lukrative Marge in Aussicht, sondern unterstützt ihn auch mit weitreichenden Services. Zusätzlich zum Management von HDX-Serviceverträgen sind dies umfangreiche Professional Services vom Pre-Sales- bis zum Post-Sales-Bereich, die den kompletten Lebenszyklus von Anlagen abdecken.

„Wir bieten unseren Fachhändlern eine marketingtechnische Unterstützung, die ihn durch von uns aufbereitete Kundeninformationen und andere Marketingaktionen erfolgreich in die Lage versetzen, seine Kunden für das Thema zu interessieren und darüber Geschäft zu generieren“, weiß Account Manager Frank Bliesener.

Gegenüber der mittlerweile in die Jahre gekommenen HDX-Reihe zeichnet sich die Group-Serie gemäß Angaben durch Vorteile wie höhere Bedienfreundlichkeit und innovativere Technik aus, die sie leistungsfähiger und flexibler einsetzbar machen.

Hierzu zählen neuere Anschlussmöglichkeiten oder die mögliche Anbindung z.B. von Microsoft Skype for Business. Überdies lasse sich die neue Group-Anlage, so Frank Bliesener, ohne nennenswerte Schulung direkt bedienen, was einer intuitiven Benutzerschnittstelle zu verdanken sei.

IAVCworld per E-Mail folgen