MovingIMAGE24 und simpleshow kooperieren

Ab sofort arbeiten simpleshow und MovingIMAGE24 zusammen. Durch die Kooperation können Unternehmen ihre simpleshow-Clips künftig unkomplizierter und sicherer organisieren und in bester Streaming-Qualität verbreiten.

Wohin mit den Videos? Das fragen sich viele Unternehmen, die ihren Kunden oder Mitarbeitern Erklärvideos zur Verfügung stellen. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner MovingIMAGE24 kann ihnen simpleshow nun eine Lösung bieten, die professionellen Ansprüchen gerecht wird.

Mit dem cloud-basierten VideoManager von MovingIMAGE24 können Firmen Bewegtbild-Inhalte über den Web-Browser verwalten, in Websites einbinden und auf alle Endgeräte streamen lassen, egal ob Desktop-PC, Tablet oder Smartphone. „Durch die Kooperation zeigen wir unseren Kunden einen Weg, wie sie ihre simpleshows problemlos und sicher verwalten“, sagt Detlev Weise, CEO der simpleshow GmbH.

Bislang greifen Unternehmen für die Speicherung und das Management ihres Videocontents häufig auf Plattformen wie YouTube oder Vimeo zurück. Diese sind jedoch nicht für den professionellen Gebrauch ausgelegt. Der VideoManager – die cloud-basierte Lösung von MovingIMAGE24 – hingegen bietet verschiedene Möglichkeiten für eine unkomplizierte Organisation.

So können die Videos datenschutzrechtlich sicher gespeichert werden. MovingIMAGE24 legt die Videodateien und zugehörigen Daten in deutschen Rechenzentren ab. Es ist beispielsweise auch möglich, den Zugriff nur für bestimmte IP-Adressen oder Nutzer zu erlauben. „Eine cloud-basierte Struktur und ein praktisches Benutzer- und Rechtemanagement erleichtern die Zusammenarbeit zwischen Kunde und Dienstleister. Beide arbeiten über denselben VideoManager, können darin die Videos bearbeiten und für den Online- und Offline-Einsatz vorbereiten.

Der VideoManager ist nicht nur ein praktisches Video Asset Management System. Die automatisierte Bandbreitenerkennung ermöglicht es außerdem, Videos jederzeit in der bestmöglichen Streaming-Qualität abzuspielen, zum Beispiel im Internet, Intranet und auch über mobile Geräte. Bewegtbild wird in der internen und externen Kommunikation immer wichtiger – wir freuen uns deshalb, simpleshow-Kunden eine umfassende Lösung für die Verwaltung und das Streaming ihrer Clips bieten zu können“, sagt Dr. Rainer Zugehör, Geschäftsführer von MovingIMAGE24 GmbH.

simpleshow ist Vorreiter und Marktführer für Erklärvideos. Mit seiner Papier-Legetrick-Technik hat das Unternehmen Standards gesetzt und steht für höchste Qualität. Die simpleshows erklären mithilfe von Zeichnungen und zwei Händen auch komplexe Themen unterhaltsam und verständlich. Durch eine emotionale Aufbereitung und die optimale Text-Bild-Kombination wird Wissen leichter zugänglich. Bei Unternehmen ist Bewegtbild im Trend: Sie möchten Wissen in möglichst kurzer Zeit vermitteln – ihren Mitarbeitern, Verbrauchern, Kunden und Partnern.