• Home

Venafi sichert sich ein Investment über 100 Millionen US-Dollar

Venafi gibt den Abschluss einer Finanzierungsrunde im Wert von 100 Millionen US-Dollar bekannt, die von TCV angeführt wird und an der bestehende Investoren wie Questmark Partners und NextEquity Partners zusätzlich beteiligt sind.

BSI untersucht Sicherheit von Windows 10

Windows 10 ist auf dem Vormarsch: Auf über 700 Millionen Geräten ist Windows 10 bereits installiert, wie Microsoft auf der Ignite-Konferenz bekanntgegeben hat. Vor allem seit der Ankündigung des Support-Endes von Windows 7 im Jahr 2020, steigen immer mehr Unternehmen auf Windows 10 um.

Gemalto: Single-Sign-On & Smart-Card-Nutzung in der Cloud

Gemalto SafeNet Trusted Access erlaubt per Single-Sign-On (SSO) mit Smart Cards, den Zugang zur Cloud und webbasierten Apps zu schützen. Damit können Organisationen ihre Investitionen in PKI-Sicherheitsanwendungen (Public-Key-Infrastruktur) optimieren.

Check Point verstärkt Cloud-Schutz über AWS Security Hub

Check Point realisiert Technologie-Integration mit dem Security Hub von Amazon Web Services (AWS), einem einheitlichen Sicherheitsdienst, der die Darstellung und Verwaltung von Sicherheitswarnungen zentralisiert.

Mimecast ist Mitglied der IBM Security App Exchange Community

Die neue App Mimecast for IBM QRadar integriert die Daten zur E-Mail-Sicherheit in die Security-Intelligence-Technologie von IBM. Die App bietet den Kunden eine bessere Sicht auf potenzielle Sicherheitslücken und laufende, via E-Mail geführte Angriffe.

Gefährdungslage im Gesundheitsbereich weiterhin hoch

Im Laufe der letzten Woche ereignete sich erneut ein verheerender IT-Sicherheitsvorfall in einem deutschen Krankenhaus. Das Klinikum Fürstenfeldbruck musste aufgrund eines mit Schadsoftware infizierten E-Mail-Anhangs schwere Störungen im Betriebsablauf hinnehmen.