• Home

Expertenrunde diskutiert über Zukunft der Cybersicherheit

Am 22.06.2016 hat Check Point zur ersten Expertenrunde in Köln geladen und aktuelle Themen wie Ransomware und Kritische Infrastruktur diskutiert. Nachfolgend gibt Check Point die Ergebnisse des Expertentreffens mit verschiedenen Branchenvertretern und angesehenen Experten bekannt.

Arbor Networks bei den IT World Awards 2016 ausgezeichnet

Arbor Networks gewinnt Gold bei den von der us-amerikanischen Fachpublikation "Network Products Guide" verliehenen IT World Awards 2016 für beste Sicherheitsservices (Kategorie "Best Security Services"). Zudem wurde das Unternehmen in der Kategorie "Best Overall IT Company" mit Silber ausgezeichnet.

HummingBad wütet aktuell in Deutschland auf Mobilgeräten

Check Point veröffentlichte kürzlich einen Hintergrundbericht über den Android-Schädling HummingBad. Fast 40.000 Android-Geräte sind aktuell mit HummingBad Malware in Deutschland infiziert – insgesamt wurden mehr als 13 Millionen Angriffe in Deutschland festgestellt.

Qualys stellt neue Private Cloud Platform Appliance vor

Mit einer bahnbrechenden Neuheit macht Qualys seine Sicherheits- und Compliance-Lösungen für private Clouds jetzt auch mittelständischen Unternehmen zugänglich. Dadurch bleiben die Daten vor Ort oder innerhalb bestimmter geografischer Räume, je nach Kundenwunsch

Neuer Banking Trojaner Tinba greift Nutzerdaten beim Onlinebanking ab

Check Point stellt in seiner monatlichen Analyse der schlimmsten Bedrohungen in Deutschland eine weitere Zunahme der Angriffe mit bekannten Malwarefamilien fest. Sowohl alte Bedrohungen wie Conficker, als auch neuentwickelte Malware wie Tinba finden immer mehr Opfer.

M-Trends Report stellt EMEA schlechtes Zeugnis aus

469 Tage brauchten Firmen in EMEA im Durchschnitt, um das Eindringen von Hackern zu bemerken – der weltweite Durchschnitt liegt bei 146 Tagen. Dies ist eines der Ergebnisse des aktuellen M-Trends Report 2016 für EMEA von Mandiant.