• Home

Avaya bietet Unified Communications-Lösungen ab 15 Cent je Nutzer

Avaya stellt sechs neue Unified Communications-Lösungen vor, die auf den Einsatz in Unternehmen unterschiedlicher Größen zugeschnitten sind. Damit können diese schnell Filialen, Heimarbeiter und mobile Mitarbeiter in die Kommunikationsinfrastruktur integrieren.

Heidelberger Druckmaschinen AG setzt auf Hipath 8000

Einen Großauftrag meldet Siemens Enterprise Communications von der CeBIT: Die Heidelberger Druckmaschinen AG legt mit dem Echtzeit-IP-System HiPath 8000 die Basis für Unified Communications. 

Business as usual: Mit Webkonferenzen unabhängig vom Streik

Deutschland streikt - In der Zwischenzeit nutzen Geschäftsreisende, die nicht am Flughafen oder Bahnhof festsitzen wollen, einfach Webkonferenzen: Business-Meetings finden dann online statt, und die Warterei auf die nächste Reisemöglichkeit entfällt auch.

KNT Telecom leistet Beitrag zum CeBIT-Zukunftsforum green IT

KNT Telecom ist auch dieses Jahr auf der CeBIT – dem Marktplatz Nr. 1 des digitalen Business – vertreten. In Halle 13, Stand C26 informieren wir unter dem Motto "Networked Visual Communications in High Definition" über zukunftsfähige visuelle Kommunikationsmittel.

Avaya bringt mit one-X Mobile Business Kommunikation auf das iPhone

Die als Download verfügbare Software integriert mobile Endgeräte von Apple, RIM, Palm, Motorola, LG, Nokia, Samsung, Sanyo, Sony Ericsson und Endgräte, die auf Symbian, Java oder Windows Mobile basieren, in die Unternehmenskommunikation. Avaya zeigt die Lösung auf der CeBIT.

SAP Kundensupport spart mit Web Collaboration Zeit und Kosten

Der globale Kundensupport von SAP betreut weltweit mehr als 42.000 Kunden mit über 320.000 Systemen. Um diese Aufgabe zeitnah und kosteneffizient zu bewältigen, hat SAP die Lösung SAP Solution Manager mit Web-Collaboration-Lösungen von Netviewer ergänzt.