Citrix hat die Akquisition von RightSignature abgeschlossen

Citrix übernimmt RightSignature, ein Unternehmen für cloudbasierte elektronische Signaturen. RightSignature wird in ShareFile integriert und ist eine einfache Möglichkeit, Dokumente elektronisch zu unterschreiben. Kunden können damit Dokumente digitalisieren und das „papierlose Büro“ verwirklichen.

Die Akquisition von RightSignature folgt einer erfolgreichen Integration der RightSignature Lösung in ShareFile im letzten Jahr und erlaubt Citrix, seine ShareFile Produktlinie um E-Signaturen zu erweitern. Mit RightSignature bietet Citrix damit einen weiteren Service an, mit dem Unternehmen besser zusammenarbeiten können. In vielen Industrien benötigen Dokumente Unterschrifen, damit bestimmte Arbeitsabläufe eingehalten werden können – beispielsweise in der Buchhaltung, bei Finanzdienstleistungen, in der Versicherungs- oder Gesundheitsbranche.

„Die wichtigsten Dokumente unserer Kunden benötigen oftmals eine Unterschrift“, so Jesse Lipson, Vice President und General Manager, Citrix. „Mit der Akquise von RightSignature bauen wir unsere führende Position aus und ermöglichen unseren Kunden vereinfachte Arbeitsprozesse. Diese sind das Fundament ihres Geschäfts. Von der Erstellung bis hin zum finalen Abschluss der Dokumente unterstützt Citrix die Unternehmen – unabhängig von Ort und Zeit.“

„Wir begannen mit einer simplen Idee: Wir wollten einfache Online-Signaturen ermöglichen“, erklärt Daryl Bernstein, CEO von RightSignature. „Sechs Jahre später nutzen Geschäftsleute und Unternehmen aus fast jeder Branche und auf fünf Kontinenten RightSignature, um Millionen von Dokumenten zu unterschreiben. Unser Team teilt die Vision und die Kultur von Citrix – damit ist Citrix das perfekte Unternehmen, um das Wachstum von RightSignature weiter zu fördern.“