Alcatel-Lucent liefert cloudbasierte Unified Communications-Lösung

PartyLite, Direktvertreiber von Kerzen und Kerzen-Accessoires, hat sein Kommunikationsnetzwerk mit der OpenTouch™-Technologie von Alcatel-Lucent Enterprise modernisiert. Die Cloud-Lösung bietet erweiterte Kommunikationsservices und Kollaborationsfunktionen auf einer einheitlichen Plattform.

PartyLite-Mitarbeiter in 17 europäischen Ländern haben damit, unabhängig von ihrem Endgerät oder Standort, Zugriff auf moderne Unified Communications. Die neue Lösung integriert mehr als 700 Tischtelefone, PCs und Mobilgeräte, mit denen die Mobilität der Mitarbeiter unterstützt wird. Das cloudbasierte System wird über das OmniVista 8770 Network Management System zentral gesteuert und kann ohne zusätzliche Investitionen an neue Anforderungen angepasst werden.

Die Landesorganisationen von PartyLite arbeiten unabhängig voneinander, nutzen aber ein zentrales IT-System. So konnte das Unternehmen die Administration und das Netzwerkmanagement vereinfachen, die Kosten senken und transparenter gestalten und allen Mitarbeitern in Europa dasselbe hochwertige Kommunikationserlebnis zur Verfügung stellen.

Erreicht wurde dies durch die Migration auf eine zentrale Alcatel-Lucent Enterprise OpenTouch-Lösung, die aus der in Heidelberg installierten privaten Cloud Nutzer in ganz Europa unterstützt. Dieser Ansatz bietet einen fließenden Übergang zu „Unified Communications as a Service“, bei dem einige Mitarbeiter weiterhin ihre Tischtelefone einsetzen, während andere über den OpenTouch Conversation Client auf ihrem PC, Smartphone oder Tablet telefonieren.

„Mit diesem neuen System hat PartyLite ein ehrgeiziges Kommunikationsprojekt implementiert, und genau dafür wurde die Technologie von Alcatel-Lucent Enterprise  entwickelt“, sagt Christian Förg, Vertriebsleiter Alcatel-Lucent Enterprise. „Mit dem Cloud-Modell können wir den Bedarf unserer Kunden nach flexibler und zuverlässiger Kommunikation erfüllen, die ihnen Mehrwert liefert und ihnen hilft, ihren Kunden einen besseren Service zu bieten.“